Continental will Emitec ganz
Continental will Emitec ganz Bilder

Copyright: AMP/Continental

Continental baut seinen Bereich Antriebstechnologien weiter aus. Der Automobilzulieferer wird das 50:50-Joint-Venture Emitec Gesellschaft für Emissionstechnologie mbH komplett übernehmen. Dazu sollen die bisher vom Partner GKN plc gehaltenen Anteile erworben werden. Durch den geplanten Zukauf des Abgasspezialisten wird Continental zum Systemanbieter für die Abgasnachbehandlung. Das Unternehmen soll in die Continental-Division Powertrain eingegliedert werden.

Emitec ist ein führender Anbieter von Abgastechnologien mit Sitz in Lohmar bei Bonn und wurde 1986 gegründet. Zum Produktportfolio gehören Metallträger-Katalysatoren, Partikelfilter-Komponenten und Dosier-Module für die selektive katalytische Reduktion . Mehr als 170 Millionen dieser Komponenten hat das Unternehmen bisher hergestellt. Emitec beschäftigt an seinen Standorten in Europa, USA und Asien insgesamt etwa 900 Mitarbeiter.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Noch getarnt: BMW 4er Coupé.

BMW 4er: Maskierter Sportwagen

Mercedes-AMG E 53 4-Matic+.

Mercedes E-Klasse Coupé und Cabriolet im Aufschwung

Seat Arona TGI.

Seat Arona TGI: Gas geben für ein besseres Gewissen

zoom_photo