ContiSportContact 5 und ContiEcoContact 5 – Sicher, sparsam, schnell
ContiSportContact 5 und ContiEcoContact 5 - Sicher, sparsam, schnell Bilder

Copyright:

Der ContiSportContact 5  deckt 17, 18 und 20 Zoll-Formate ab Bilder

Copyright:

Dem ContiEcoContact 5 soll der Spagat zwischen niedrigem Rollwiderstand sowie kurzen Bremswegen gelingen Bilder

Copyright:

Dass Benzinsparen nicht automatisch langsames Fahren impliziert und dass sportlicher Fahranspruch auch mit guten Rollwiderstands- und Laufleistungswerten einhergehen kann, wollen die zwei neuen Sommerreifen von Continental beweisen. Der Reifenhersteller stellt rechtzeitig zur warmen Jahreszeit zwei neue Pneus in die Regale der Händler: den rollwiderstandsoptimierten ContiEcoContact 5 für Kleinwagen und Mittelklassefahrzeuge sowie den auf sportliche Pkw und SUV zielenden ContiSportContact 5. Beide Reifen haben Geschwindigkeitsfreigaben von bis zu 300 km/h.

Dem ContiEcoContact 5 soll der Spagat zwischen niedrigem Rollwiderstand und geringem Verbrauch sowie kurzen Bremswegen auf nasser und trockener Straße gelingen. Im Vergleich zum Vorgänger-Pneu konnten die Entwickler durch [foto id=”346698″ size=”small” position=”left”]Veränderungen an der Karkasse, Gummimischung, Reifenkontur und Profildesign den Rollwiderstand um 20 Prozent verringern, den Kraftstoffverbrauch senken und trotzdem die Bremswege bei nasser Fahrbahn reduzieren. Außerdem stieg die Laufleistung um zwölf Prozent. Der neue ContiEcoContact 5 wird in Größen zwischen 14 und 16 Zoll gefertigt.

In größeren Dimensionen tritt der neue ContiSportContact 5 an. Der Sportreifen deckt für Pkw 17 und 18 Zoll-Formate ab, für SUV geht das Angebot bis zu 20 Zoll. Eine neuartige Gummimischung ermöglicht sowohl gute Bremsleistungen auf trockenem oder nassem Belag als auch gute Rollwiderstandswerte und zwar ohne Einbußen beim sportlichen Handling. Das wurde im Vergleich zum vorherigen Modell nochmals verbessert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

Renault Zoe lädt schneller und kommt weiter

SsangYong Korando: Konkurrenzfähige Neuauflage

SsangYong Korando: Konkurrenzfähige Neuauflage

Audi e-Tron: Eine spannende Tour

Audi e-Tron: Eine spannende Tour

zoom_photo