Cupra Ateca

Cupra Ateca kann bestellt werden
Cupra Ateca. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Seat

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Seat

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Seat

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Seat

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Seat

Bei Cupra, der neuen Sportmarke von Seat, kann ab sofort der Cupra Ateca mit 300 PS (221 kW) bestellt werden. Das erste Modell des neuen Labels wird ab Dezember ausgeliefert.

Der Einstiegspreis beträgt 42 850 Euro

Der 2,0-Liter-TSI mit Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe entwickelt ein maximales Drehmoment von 400 Newtonmetern. Damit sprintet das allradgetriebene Sport-SUV in 5,2 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Spitzengeschwidnigkeit wird bei 247 km/h erreicht.

Der Cupra Arteca verfügt über ein virtuelles Cockpit mit 10,25-Zoll-Display. Optional können Kunden eine Brembo Performance-Bremsanlage und kupferfarbene 19-Zoll-Leichtmetallräder bestellen. Für das Fahrzeug selbst stehen sechs Farben zur Auswahl. Der Cupra Ateca kann bei jedem Seat-Händler bestellt werden. Über 100 von ihnen sind darüber hinaus auch auf Cupra spezialisiert.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Seat

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M3

BMW M3 und M4: Die bissige Ikone lebt weiter

Opel Mokka

Opel Mokka: Kürzer, leichter, elektrischer

BMW X3

BMW X3 erhält Facelift: Aufgefrischt fürs neue Modelljahr

zoom_photo