Dacia

Dacia Sandero – Sparsam dank Flüssiggas
Dacia Sandero - Sparsam dank Flüssiggas Bilder

Copyright: auto.de

Der Dacia Sandero ist ab Februar 2011 in einer neuen Motorvariante mit Flüssiggasantrieb erhältlich. Der 1.2 75 LPG (Liquefied Petroleum Gas) ersetzt das 55 kW/75 PS starke Triebwerk 1.4 MPI 75 LPG. Leistungsangaben für die neue, auf dem Pariser Autosalon vorgestellte Motorisierung liegen noch nicht vor.

Bei der LPG-Variante hat der Fahrer die Wahl zwischen Benzin- und Flüssiggasbetrieb. Infolge der geringeren Energiedichte von LPG steigt zwar der Durchschnittsverbrauch; dennoch verspricht Dacia Einsparungen bei den Kraftstoffkosten von bis zu 40 Prozent. Der Preisvorteil beruht auf steuerlichen Vergünstigungen für LPG, die bis zum Jahr 2018 festgelegt sind.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Toyota Mirai: Brennstoffzelle zum Schnäppchenpreis

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

zoom_photo