Daihatsu

Daihatsu-Service auch nach Rückzug der Marke

Daihatsu-Service auch nach Rückzug der Marke Bilder

Copyright: auto.de

Wer einen Daihatsu fährt, wird nach dem Rückzug der Marke aus Deutschland weiterhin Ersatzteile und Service für sein Fahrzeug bekommen. Hierfür soll jetzt der Service- und Werkstattbereich der deutschen Vertragspartner gestärkt werden.

Wir planen ein Bonussystem für den Teilebereich, um vor allem wettbewerbsgefährdete Teile wie Ölfilter oder Bremsscheiben stärker zu fördern“, erklärte Geschäftsführer Matthias Heinz gegenüber der Online-Ausgabe von „kfz-betrieb“.

Außerdem sollen die Händler stärker zum Einkauf von Originalersatzteilen angehalten werden, so dass Kunden keine Nachteile, insbesondere eine mindere Qualität, fürchten müssen. Daihatsu stellt den Vertrieb hierzulande zum 31. Januar 2013 ein.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo