Mercedes-Benz

Daimler und carpooling.com schließen strategische Partnerschaft
Daimler und carpooling.com schließen strategische Partnerschaft Bilder

Copyright:

Daimler steigt beim weltweit größten Mitfahrnetzwerk carpooling.com ein und beteiligt sich im Rahmen einer Kapitalerhöhung an der carpooling.com GmbH.

Hauptgesellschafter bleiben die drei Gründer sowie der Venture Capital-Geber Earlybird. Das Engagement dient vor allem dem weiteren Ausbau der Mobilitätslösungen von carpooling.com. carpooling.com ist mit rund vier Millionen registrierten Nutzern der weltweite Marktführer für die Vermittlung von Fahrgemeinschaften. Die Plattform ist über Internet, Smartphone-Apps und Facebook zugänglich. Das Unternehmen verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Vermittlung von Fahrgemeinschaften im Bereich der Mittel- und Langstrecke sowie für Kurzstreckenfahrten von Pendlern.

Ziel der Partnerschaft ist der weitere Ausbau der Plattformen von carpooling.com und darüber hinaus die intelligente Vernetzung mit Mobilitätslösungen von Daimler. Die Partner profitieren dabei von den jeweiligen Erfahrungen in Bezug auf Kundenbedürfnisse, in der technischen Systementwicklung sowie im internationalen Roll-out erfolgreicher Mobilitätskonzepte. Beide Unternehmen hatten Mitte Juli 2012 bereits eine technische Kooperation im Rahmen des Pilotprojektes moovel bekannt gegeben. Die Mobilitätsplattform präsentiert Usern die optimale Möglichkeit, um in urbanen Räumen von A nach B zu kommen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Die LiveWire bietet dank ihres tiefen Schwerpunkts reichlich unkomplizierten Kurvenspaß.

Harley-Davidson LiveWire: Kaum Sound, viel Fun

Fiat Ducato: Geboren, um ein Camper zu werden

Fiat Ducato: Geboren, um ein Camper zu werden

Fiat 1.2 Lounge.

Unser All-Time-Favourite: Der Fiat 500 1.2 Lounge

zoom_photo