Daimler und Lehnkering vereinbaren Lkw-Lieferung
Daimler und Lehnkering vereinbaren Lkw-Lieferung Bilder

Copyright: auto.de

Gestern haben in der Zentrale der Lehnkering GmbH in Duisburg Hubertus Troska, Leiter Mercedes-Benz Lkw, und Cees van Gent, CEO der Lehnkering GmbH, ein Rahmenabkommen über die Lieferung von 220 Mercedes-Benz Lkw sowie über ein umfassendes Serviceleasing-Paket für den Unternehmensbereich Road Logistics & Services (RLS) unterzeichnet.

Die Laufzeit des Rahmenabkommens beträgt vier Jahre und endet 2013. Die ersten Sattelzugmaschinen des Lkw-Modells Actros werden im Oktober dieses Jahres ausgeliefert.

Das Rahmenabkommen sieht vor, dass 220 Mercedes-Benz Actros Sattelzugmaschinen in den nächsten vier Jahren im Mercedes-Benz Werk in Wörth gebaut und an verschiedene Standorte von Lehnkering in Deutschland, den Niederlanden und Polen ausgeliefert werden. Rund zwei Drittel der Lkw werden für den Transport von Chemikalien eingesetzt, rund ein Drittel der Sattelzugmaschinen des Modells Actros 1844 LS sind für den Stahltransport vorgesehen.

Das Rahmenabkommen umfasst darüber hinaus das volle Service-Paket von Mercedes-Benz CharterWay.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen C3.

Citroen C3: Die Kraft des Designs

Skoda Fabia Monte Carlo.

Skoda Fabia Monte Carlo: Premium und kompakt 

Audi RS 6 Avant.

Audi RS 6 Avant: Heiße Fracht

zoom_photo