Mercedes-Benz

Daimler verkauft seine Tata-Beteiligung
Daimler verkauft seine Tata-Beteiligung Bilder

Copyright:

Daimler hat heute seine sämtlichen Anteile in Höhe von 5,34 Prozent an Tata über den Kapitalmarkt an verschiedene Investorengruppen verkauft.

Kapitalzufluss

Der Aktienkurs des indischen Autokonzerns ist insbesondere im 2009 erheblich gestiegen, so dass Daimler durch den Verkauf der Anteile einen Kapitalzufluss von ungefähr 300 Millionen Euro erzielt.

In enger Abstimmung

Nach Konzernangaben erfolgte der Schritt in enger Abstimmung mit Tata und soll die Beziehungen beider Unternehmen nicht belasten. Daimler will sich selbst stärker auf den Wachstumsmarkt Indien konzentrieren und die eigenen Aktivitäten sowohl im Pkw als auch in Nutzfahrzeuggeschäft ausbauen.

Mercedes-Benz India

Die 100-prozentige Tochtergesellschaft Mercedes-Benz India produziert bereits seit 1995 in Pune Pkw und Nutzfahrzeuge. Im Februar 2009 wurde in Pune ein neues Werk für Mercedes-Benz E- und S-Klassen eröffnet. Inzwischen ist die Marke in 25 Städten mit Ausstellungsräumen und Servicestellen vertreten.

Erfolgreich ins Jahr 2010

In Indien ist die Marke erfolgreich ins Jahr 2010 gestartet. In den ersten beiden Monaten konnte Mercedes-Benz die Verkäufe auf insgesamt 800 Einheiten nahezu verdoppeln.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GLE 63 Coupe.

Mercedes-AMG GLE 63 Coupé Erlkönig hat es eilig

Mercedes-Benz S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse Erlkönig zieht vorbei

Peugeot 208.

Der neue Peugeot 208 1.2 Puretech 100 Active stellt sich vor

zoom_photo