Dakar-Serie: Volkswagen und Mitsubishi gleichauf
Dakar-Serie: Volkswagen und Mitsubishi gleichauf Bilder

Copyright: auto.de

Das Volkswagen-Werksduo Carlos Sainz/Michel Périn hat gestern (11. September 2008) auf der zweiten Etappe der Dakar-Serie in Portugal mit Tagesrang fünf an die Spitze aufgeschlossen. Die beiden teilen sich die Führung zeitgleich mit den Mitsubishi-Piloten Luc Alphand und Beifahrer Gilles Picard. Zwei Sekunden hinter den Führenden liegen Stéphane Peterhansel und Jean-Paul Cottret im Mitsubishi Pajero Evolution.

Nach dem zweiten, 199 Kilometer langen Teilstück der Rallye, die VW als Generalprobe zur Rallye Dakar durch Südamerika im Januar 2009 dient, verteidigten Dieter Depping und Timo Gottschalk im Race Touareg 2 mit dem Platz 3 ihren 4. Tabellenrang.

Auf der dritten Etappe von Benavente nach Alcochete stehen den Teams heute (12. September 2008) 180 Wertungskilometer bevor, die auf zwei Prüfungen verteilt sind.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

zoom_photo