Das Handy als Reisemanager

Das Handy als Reisemanager Bilder

Copyright: auto.de

Ein ganzer Stapel von Unterlagen und Ausdrucke, die auf der Reise den Weg weisen und den Zutritt zu den Verkehrsmitteln ebnen, könnten bald der Vergangenheit angehören.

Denn jetzt gibt es unter dem Namen „Travelload 2.0“ ein Smartphone-App, das aus Buchungsbestätigungen von Flug, Bahn und Zug automatisch mobile Reisepläne erstellt und so das endlose Ausdrucken und Sortieren ersparen soll. Zusätzlich lassen sich zu dem Reiseplan eine Autofahrt oder Fußwege hinzufügen, und sogar Staumeldungen entlang der Wegstrecke lassen sich abrufen. Flugreisende profitieren laut Anbieter von der integrierten Check-in-Möglichkeit und dem Speichern der mobilen Bordkarte.

Die App erinnert den Reisenden vier Stunden bis 30 Minuten vor der Abfahrt daran, egal ob man mit dem Auto, Zug oder per Flugzeug unterwegs ist. Und mit der „Share“-Funktion können die Nutzer via Email ihre Reisedaten an ihre Kontakte senden.

Bis dato gibt es die App für das iPhone unter www.itunes.apple.com. Versionen für Nokia, Android und Blackberry sind in Vorbereitung. Die Standardversion ist kostenlos, die werbefreie Premiumvariante kostet 4,99 Euro im Monat oder 49,99 Euro pro Jahr.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo