Das wohl älteste Parkticket der Welt: Datum 208 nach Christus
Das wohl älteste Parkticket der Welt: Datum 208 nach Christus. Bild: /WENN Bilder

Copyright: auto.de

Ganz schön ärgerlich, wenn man aus dem Urlaub kommt und ein Strauß von Strafzetteln hinter dem Scheibenwischer des Autos klebt oder dieses gar abgeschleppt wurde. Richtig Ärger aber bekam dieser Sizilianer – Ihm wurde ein Parkticket zugestellt, auf welchem das Datum des Vergehens auf das Jahr 208 n.Chr. beziffert wurde. Zu zahlende Strafe danach: Über 32.000 Euro!

Vor lauter Schreck musste seine Ehefrau nach dem Erhalt des Strafbescheids mit Schocksymptomen ins örtliche Krankenhaus eingeliefert werden. Natürlich stellte sich alles als eine Art Zahlendreher heraus: Statt zur Zeit des römischen Kaisers Lucius Septimius Severus hatte der Italiener im Jahr 2008 falsch geparkt. Die Strafe verringerte sich nach Aufdecken des Irrtums natürlich drastisch: Der Parksünder musste nur noch 105 Euro Strafe zahlen.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

zoom_photo