Den Caddy gibt es jetzt auch als Maxi

auto.de Bilder

Copyright: VW

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat einige Neuheiten im Gepäck: Zum einen bringt der Autobauer den neuen Volkswagen Caddy als Caddy Maxi auf den deutschen Markt. Daneben sind die neuen Caddy als 1,5l-TSI-Benziner zu bekommen. Ebenfalls da: die ersten Camping-Varianten des Caddy California, mit kurzem oder langem Radstand.

Viele Modellvarianten

Die fünfte Generation des über drei Millionen Mal gebauten Bestsellers ist bereits als Caddy Kombi, Familien-Van, als Stadtlieferwagen und Camper sowie als Caddy mit kurzem oder langem Radstand (Caddy Maxi) erhältlich. Je nach Modellvariante stehen alle Dieselmotorisierungen und nun auch die Benziner zur Verfügung. Der Caddy als Allrounder von Volkswagen Nutzfahrzeuge basiert auf dem Modularen Querbaukasten (MQB), wie er auch im Golf 8 eingesetzt wird. Pünktlich zu Beginn der nächsten Camping-Saison erweitert jetzt der ebenfalls neu entwickelte Caddy California das Spektrum der Baureihe. Das Reisemobil ist der Nachfolger des bisherigen Caddy Beach und ist optional unter anderem erstmals mit Miniküche, Panoramaglasdach - und künftig auch mit einem neu entwickelten Zelt von VW-Zubehör - bestellbar.
auto.de

Copyright: VW

Üppige Motorenpalette

Damit stehen zu Jahresbeginn alle frontgetriebenen 2,0l-TDI-Diesel und 1,5l-TSI-Benziner sowie die Caddy mit wahlweise DSG-Automatik-Doppelkupplungsgetriebe oder 6-Gang-Handschaltung zur Verfügung. Die Caddy als Taxi-Varianten sind ebenso bereits bestellbar; es folgen die allradgetriebenen 4Motion-Versionen mit 90 kW/122PS und 2,0l-TDI noch im Frühjahr 2021. Neben dem Caddy California wird auch der Nachfolger des bisherigen Caddy Alltrack auf den Markt kommen: Der eigenständige Caddy PanAmericana ist ein Crossover aus Van und SUV.
auto.de

Copyright: VW

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q4 e-Tron Sporback

Audi Q4 e-Tron: Reichweiten-Champion und neues Allradmodell im Vorverkauf

Volkswagen Taigo Style

Vorstellung Volkswagen Taigo: Der Kleine bedient sich bei den Großen

Audi RS-Q e-Tron

Audi RS Q e-Tron: Mit Elektroantrieb durch die Wüste

zoom_photo