VOLKSWAGEN

Nach 54 Jahren entdeckt: der erste VW T1 Radarmesswagen, der zu Schulungszwecken der Polizei in Niedersachsen im Einsatz war.

Erster Radar-Bulli springt nach über 54 Jahren sofort an

An einem Straßenabschnitt zwischen Düsseldorf und Ratingen fand vor 60 Jahren, am 15. Februar 1959, die erste offizielle Radarmessung in Deutschland statt. Bis dahin wurden Geschwindigkeitsübertretungen noch mit Stoppuhren ermittelt. Pünktlich zu

auto.de

Premiere für den Volkswagen T-Roc R

Welches Aggregat ihn genau antreibt, will VW noch nicht verraten. Aber fest steht: Der neue Volkswagen T-Roc R hat seine ersten Bewährungsproben auf dem Nürburgring schon bestanden. Auf dem Genfer Salon (7. bis 17. März) wird er erstmals zu sehen

Skoda Vision iV.

Skoda Vision iV ist Vorbote der Elektromobilität

Ein viertüriger Crossover mit coupéhafter Silhouette ist Vorbote der Elektromobilität bei Skoda: Die Tschechen zeigen auf dem Genfer Automobilsalon (5.–17.3.2019) die Konzeptstudie Vision iV, die auf dem Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB

auto.de

Neues Volkswagen-Angebot: Motorradtraining in der Autostadt

Motorrad fahren macht Spaß – aber eine Vollbremsung oder extremes Kurvenfahren wollen gelernt sein. Die Volkswagen-Kommunikationswelt Autostadt in Wolfsburg bietet Motorradfahrerinnen und -fahrern mit einem neuen Angebot die Gelegenheit, ein Fahrt

Volkswagen Passat Variant, B1 (1973).

Volkswagen Passat: Frischer Wind aus Ingolstadt

Die Käfer-Ära war zu Ende, und auch die Mittelklasse als technische Nachfahren brachte keine Wende. Der Konzern schwächelte heftig. Aber Volkswagen hatte nichts zu bieten außer der neuen Tochter Audi mit ihren modernen Motoren in modernen Pongton

Volkswagen Passat GTE.

Volkswagen Passat avanciert zum Leistungsträger

So kann man den Erlkönigfotografen auch das Geschäft versauen: Volkswagen veröffentlicht schon Monate vorab Fotos und Videos vom nächsten Passat – ganz ohne Tarnung. Wer die Fotos vom Neuen sieht, erkennt rasch, das den Jägern der Prototypen n

auto.de

Ulrich Selzer wechselt von VW zu Opel

Ulrich Selzer (54), derzeit Verkaufsdirektor von Volkswagen in Deutschland, wechselt am 1. April zu Opel. Er wird dort als Nachfolger von Jürgen Keller (53) Deutschland-Chef. Keller verlässt das Unternehmen nach über 26 Jahren auf eigenen Wunsch.

Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) in Flensburg.

Pkw-Markt startet 2019 mit leichtem Minus

Der Pkw-Markt in Deutschland ist mit einem leichten Minus ins Jahr 2019 gestartet. 265 702 Neuzulassungen bedeuten gegenüber dem Januar des vergangenen Jahres einen Rückgang um 1,4 Prozent. Gut zwei Drittel (66,8 Prozent / plus 1,6 Prozent) entfiel

auto.de

Uwe Hück verlässt Porsche

Uwe Hück (56), langjähriger Gesamtbetriebsrats- und stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, verlässt Porsche nach gut drei Jahrzehnten. Er möchte sich künftig auf sein soziales Engagement, seine Lernstiftung und seine Kinder konzentrieren s

auto.de

Manfred Bräunl wird CEO von Porsche im Nahen Osten

Manfred Bräunl (55), bisher Vice President Marketing bei Porsche China Motors, übernimmt ab 1. März 2019 die Funktion des CEO bei Porsche Middle East and Africa FZE (Free Zone Establishment). Sein Vorgänger Deesch Papke hat die Position des Group

TIPPS VOM AUTOMARKT

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000

auto.de

Volkswagen Golf VII 1.6 TDI

0 Km, Benzin, Neuwagen ABS, Alufelgen, ESP, Fensterheber

6.000