Der Ford Ranger Platinum steht an der Spitze

auto.de Bilder

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Ford

Das Spitzenmodell der neuen Ford Ranger Generation heißt Platinum, bietet eine Leder-Innenausstattung, spezielle Außendetails und wird von einem 3,0-Liter-V6-Turbodiesel mit 240 PS (177 kW) und Automatik angetrieben. Der Antrieb aus dem F-150 mobilisiert bis zu 600 Newtonmeter Drehmoment und kann Anhängelasten von bis zu 3,5 Tonnen ziehen. Der Ranger Platinum kann ab sofort zum Preis von 64.605 Euro bestellt werden. Verfügbar ist das Fahrzeug ab dem späten Frühjahr 2023.

P wie Premium

Der Ranger Platinum wird ausschließlich als Doppelkabine angeboten und verfügt serienmäßig über einen elektronisch gesteuerten, permanenten Allradantrieb (e-4 WD). Weitere Ausstattungsmerkmale sind neben dem exklusiven Kühlergrill ein Seidenchrom-Finish, 20-Zoll-Leichtmetallräder, die Soft-Close-Heckklappe, Sichtschutzverglasung und charakteristische Tagfahrleuchten in den adaptiven Matrix-LED-Scheinwerfern. Dazu kommt eine Dachreling.

Interieur

Im Innenraum finden sich zehnfach elektrisch verstellbare, beheiz- und kühlbare Ledersitze mit Kontrastnähten. Dunkle Ahornholz-Applikationen und eine Ambientebeleuchtung gehören ebenfalls dazu. Zwei Zwölf-Zoll-Bildschirme prägen das volldigitale Cockpit. Der Touchscreen für das Infotainmentsystem Ford Sync ist senkrecht ausgerichtet. Ein Modem ist ebenso vorhanden wie eine B-&-O-Soundanlage mit zehn Lautsprechern. Ebenfalls an Bord sind der teilautomatisierte Park-Assistent und eine 360-Grad-Splitview-Kamera.
Ford Ranger Platinum

Copyright: Autoren-Union Mobilität/Ford

Preis

Gleichzeitig mit der Platinum-Ausstattung ist nun auch das Einstiegsmodell, der Ford Ranger XL, ab sofort bestellbar – wahlweise als Einzelkabine, Einzelkabine, Fahrgestell, Extrakabine oder Doppelkabine. Er richtet sich mit seinem 170 PS (125 kW) starken 2,0-Liter-Diesel und Sechs-Gang-Schaltung vor allem an professionelle Anwender im Bauwesen oder in der Forstwirtschaft sowie an Rettungsdienste. Er wird zu Preisen ab 40.210 Euro (33.790 Euro netto) angeboten.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

zoom_photo