Der Jeep Renegade feiert als Erster

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Jeep

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Jeep

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Jeep

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Jeep

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Jeep

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Jeep

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Jeep

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Jeep

Eine der legendärsten und kultigsten Automarken wird 80 Jahre alt: Jeep. Gefeiert wird das unter anderem mit entsprechenden Sondermodellen in den Baureihen Jeep Renegade, Jeep Compass und Jeep Wrangler sowie in den USA auch mit dem hierzulande nicht erhältlichen Gladiator. Jedes „80th Anniversary“-Fahrzeug basiert auf der jeweils meistverkauften Ausstattungsversion und bekommt einige beondere Details wie die Silhouette des Ur-Jeeps (Willys MB) an der Karosserie und im Fahrzeuginnenraum. Dazu gibt es mit „Jeep Wave“ einen neuen Kundenservice.

Den Anfang macht der Jeep Renegade 80th Anniversary

Wie auch die nachfolgenden Geburtstagsmodelle verfügt er über seidenmatt glänzende Granite-Crystal-Akzente im Frontgrill, 18-Zoll-Leichtmetallräder, „80th Anniversary“-Plakette, abgedunkelte hintere Fenster und LED-Leuchten. Es gibt dunkelgraue Stoffsitze mit Rautenmuster (auf Wunsch schwarze Lederbezüge) und grauen Ziernähten sowie die „80th Anniversary“-Plakette, dazu einem schwarzen Dachhimmel und Velours-Fußmatten mit „80th Anniversary“-Abnäher. Eine „Since 1941“-Grafik begrüßt beim Start den Fahrer auf dem 21,3 Zentimeter großen Touchscreen des Uconnect-Infotainmentsystems. Mit an Bord sind unter anderem die adaptive Cruise Control, Totwinkel-Assistent mit hinterer Querbewegungs-Erkennung, Auffahrwarnsystem und Spurhalteassistent sowie Verkehrszeichenerkennung.

Zur Auswahl stehen vier Motorisierungen, darunter auch der Plug-in-Hybrid Renegade 4xe. Beim Druck auf den Startknopf macht die spezifische Begrüßungs-Bildschirmgrafik „Since 1941" auf die „80th Anniversary“ Sonderedition aufmerksam. Preise für Deutschland nannte das Unternehmen noch nicht.

Das neue Kundenprogramm Jeep Wave wird für die „80th Anniversary“-Sonderserie und alle neu gekauften oder geleasten Jeep-Fahrzeuge angeboten. Das Logo von Jeep Wave symbolisiert die traditionelle Begrüßung zwischen „Jeepern“ – die erhobene, winkende Hand, oder zwei oder vier nach oben gestreckte Finger am Lenkrad. Jeep Wave beinhaltet die ersten beiden planmäßigen Wartungen innerhalb von 24 Monaten nach dem Kauf mit dem zweijährigen Wartungsvertrag, eine Rund-um-die-Uhr-Pannenhilfe, einen vorrangigen Kundenservice durch ein mehrsprachiges Jeep-Callcenter und privilegierten Zugang zu Veranstaltungen und Partnerschaften der Marke. (ampnet/jri)
auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Jeep

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Mercedes Maybach GLS 600: Mit Stern, Schampus und Schmackes

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Skoda Fabia: Ganz schön groß geworden

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

Der Land Rover Defender bekommt den V8-Kompressormotor

zoom_photo