Ssangyong XLV

Der Ssangyong Tivoli macht Platz

Ssangyong XLV Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Euromediahouse

Mit dem XLV bietet Ssangyong ab 17. Juni 2016 eine verlängerte Version des Tivoli an. Bei einem Längenzuwachs von 24 Zentimetern mutiert die neue Version bei unverändertem Radstand zwar nicht zum Siebensitzer, macht aber mit 720 Litern für 70 Prozent mehr Kofferraumvolumen Platz. Das ist nicht nur in diesem Segment ein Bestwert. Die beiden 1,6-Liter-Motoren sind bekannt: der Benziner leistet 94 kW / 128 PS und der Diesel 85 kW / 115 PS. Beide Triebwerke erfüllen die Abgasnorm Euro 6 und lassen sich mit Front- und Allradantrieb kombinieren. Die Kraftübertragung übernimmt serienmäßig ein 6-Gang-Schaltgetriebe, alternativ eine 6-Stufen-Automatik. Die Preise beginnen bei 16.990 Euro, der Diesel kostet 2.500 Euro mehr.

Zurück zur Übersicht

Ssangyong XLV

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Euromediahouse

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

zoom_photo