• BMW M5
  • Millionen Crash
  • Mercedes GLC Coupé
  • Renault Clio
  • Die zweite Hälfte der Edition trägt die Farbe Mineralweiß metallic, auf der Heckklappe ist der aus Carbon bestehende "Gurney Flap" zu sehen.
    Noch mehr Power: die BMW M5 „Competition Edition“

    Mehr Kraft, mehr Ausstattung, ein nochmals angeschärftes Design: Mit dem M5 „Competition Edition“ präsentiert BMW die Topversion seiner Hochleistungs-Business-Limousine. Angesichts einer Spitzenleistung von 441 kW/600 PS gehört die auf... mehr

  • Koenigsegg One:1 crash auf dem Nürburgring
    BRUTALER CRASH: Koenigsegg One:1 geschrottet

    Der Ring fordert mal wieder seinen Tribut! Einer von sieben Koenigsegg One:1 wurde durch einen Werksfahrer auf dem Nürburgring geschrottet. Eingangs zum Adenauer Forst zeugt eine 200 Meter lange Bremsspur vom hohen Anspruch, den der Nürburgring noch... mehr

  • Mercedes-Benz GLC 350d 4Matic Coupé
    Test Mercedes-Benz GLC Coupé: Die bessere Wahl?

    Die Stuttgarter ordnen ihr viertüriges Coupé zum SUV der C-Klasse gleich einmal ganz oben ein. Sie nennen den Mercedes-Benz GLC 4Matic Coupé einen Traumwagen und charakterisieren ihn als den Sportwagen unter den Mercedes-Benz-SUV. Wir wollen sehen, ob... mehr

  • Mit den großen Alurädern und den ausgestellten hinteren Radkästen wirkt der Clio sehr dynamisch.
    Fahrbericht Renault Clio: Gelifteter Gallier mit stärkerem Dieselherz

    Renaults Bestseller Clio muss nach knapp vier Jahren im Amt zur Nachschulung. Die vierte Generation des seit 1990 mehr als 13 Millionen Mal verkauften Kleinwagens erhält im Rahmen einer Modellpflege eine neue Diesel-Topmotorisierung, ein... mehr

Erlkönig Lamborghini Aventador Roadster Facelift
Facelift für 2017
Erlkönig Lamborghini Aventador Roadster

Der seit 2011 gebaute Lamborghini Aventador bekommt ein Facelift für das Modelljahr 2017. Das Aventador Coupé könnte im Oktober auf der Pariser Motorshow debütieren, der Roadster wohl erst im kommenden Jahr. Obwohl jeder Quadratzentimeter dieses... mehr

Mit seinen extrem flachen Scheinwerfern schaut der NSX sehr grimmig aus der Wäsche.
Honda NSX
Fahrbericht Honda NSX: Neuer Supersportler mit

Der Honda NSX war in seinem langen Leben von 1990 bis 2005 gewiss kein Bestseller für Honda. Für große Aufmerksamkeit sorgte der flache Supersportler mit Leichtbau und immenser Agilität dennoch. Jetzt geht die zweite Generation des... mehr

Mit Vollgas zum Langstrecken-Titel: Stefan Mücke und Olivier Pla vom Team Ford Chip Ganassi Racing führen nach drei Rennen die GTE-Pro-Wertung an.
WEC Nürburgring
Ford GT: Mücke will beim „Ring“-Kampf

Laut wird es und sicherlich spannend, wenn die Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) am Nürburgring gastiert. Neben den Hybrid-Superstars von Porsche, Audi und Toyota, die in der LMP1 um Punkte kämpfen, werden auch die LMP2-Fahrzeuge und jene Renner der... mehr

News>> mehr News

Smart Fortwo mit Stoffdach-Optik
Smart Fortwo Coupé mit Softtop-Optik kommt im September

Ab sofort besitzt das Smart Fortwo Coupé serienmäßig ein Volldach mit Stoffbezug in schwarz. Dieses Dach mit dem besonderen Look wird zusammen mit weiteren Änderungen zum Modelljahr 2016 eingeführt. Neu sind ebenso Nebelscheinwerfer mit... mehr

Kia Sportage.
Kia bietet Gebrauchtwagen mit bis zu sechs Jahren

Mit einem neuen Gebrauchtwagen-Programm rückt Kia Motors Deutschland seine Langzeitgarantie auch bei der Wiedervermarktung der Kia-Fahrzeuge in den Mittelpunkt: „Gebrauchtwagen – bis sechs Jahre Kia-Garantie“ steht auf dem neuen Logo, mit dem die... mehr

Fahrberichte>> mehr Fahrberichte

Der Niro ist nicht gerade ein Dynamiker, überzeugt aber mit einem geschmeidig abrollenden Fahrwerk, einer präzisen Lenkung und einem niedrigen Geräuschniveau im Innenraum.
Fahrbericht Kia Niro: Garantiert gut kombiniert

Der Kia Niro soll das Beste aus zwei Welten verbinden: Der Crossover zeigt SUV-Gene und bietet die Vorteile eines Kombis. Doch wie sieht es im Praxis-Test aus? Unsere Probefahrt zeigt: Mit seinem Hybridantrieb aus Benzin- und Elektromotor fährt die... mehr

Ratgeber>> mehr zum Thema Ratgeber

Einparkhilfe, Regensensor, Abstandswarner: Nicht jeder dieser elektronischen Helfer ist zum Nachrüsten in älteren Fahrzeugen geeignet.
Assistenzsysteme: Augen auf beim Nachrüsten

Besitzer älterer Fahrzeuge müssen auf die Vorzüge moderner Assistenzsysteme verzichten. Das muss nicht sein. Denn die elektronischen Helfer lassen sich Nachrüsten. Doch nicht alle sind dafür geeignet, sagen die Experten vom TÜV Süd und geben einen... mehr

Bei einem Frontalaufprall von 50 km/ bekommt zum Beispiel ein ungesichertes 0,3 Kilogramm schweres Handy die Wucht von 29 Kilogramm.
Aber sicher: Ob privat oder im Gewerbe – Ladung muss

Wer an Ladungssicherheit denkt, hat meist große Container, Stahlplatten oder Baumaschinen auf schweren Lastwagen vor Augen. Gewiss bergen diese gewichtigen Transportgüter große Gefahren, wenn sie nicht korrekt gesichert sind und es bei einer... mehr

Motorräder>> mehr Motorräder

Kawasaki W800 Final Edition
Kawasaki W800 Final Edition kostet 8690 Euro

Kawasaki wird die finale Version der W800 zum Abschied der W-Reihe für 8.690 Euro anbieten. Mit der W800 Final Edition in dunkelbraun-metallic/oranger Lackierung läutet Kawasaki das Ende für die klassische W-Reihe ein. Ab sofort sind die letzten 80... mehr

Wohnmobile>> mehr

Neu bei Bürstner: Der Lyseo ist als teilintegriertes Mobil oder mit Alkoven in insgesamt zehn Grundrissvarianten zu haben.
Bürstner Reisemobile: Der Lyseo soll es richten

Der Reisemobilhersteller Bürstner stellt eine neue Baureihe vor. Lyseo heißt die sich aus acht teilintegrierten und zwei Alkovenfahrzeugen zusammensetzende Serie. Der Lyseo T – das „T“ steht für teilintegriert, bietet für ein... mehr