• Genf 2016
  • BMW 225d Coupé
  • Neuer Prius
  • Neuer Tiguan
  • Überflieger auf dem Genfer Autosalon ist 2016 der Bugatti Chiron mit 1.500 PS, 460 km/h Höchstgeschwindigkeit und großem Leitwerk. Im Bild: Die Studie Vision Gran Turismo, die als Ausblick auf das Serienmodell gilt.
    Genf 2016: PS-Protzerei und Premieren

    Die Autoindustrie startet unter dem kräftigem Rückenwind satter Zuwächse des vergangenen Jahres mit Vollgas in die neue Saison. Auf dem Automobil-Salon in Genf 2016 wird deshalb geklotzt wie selten zuvor, Bescheidenheit spielt dieses Jahr definitiv... mehr

  • Eleganz, Fahrspaß und niedriger Verbrauch: das BMW 225d Coupé.
    BMW 225d Coupé: Eleganter dieseln

    Ein Diesel-Auto, das reihenweise neidische Blicke auf sich zieht? Gibt es in der Tat, das können alle Fahrerinnen und Fahrer eines BMW Selbstzünder-Coupés der Zweier-Reihe bestätigen. Der zweitürige Bruder der erfolgreichen 1er-Limousine ist ein... mehr

  • Toyota Prius.
    Toyota Prius über 20 Prozent effizienter

    Toyota bringt im voraussichtlich im zweiten Quartal die vierte Generation des Prius auf den deutschen Markt. Vor allem an der Effizienz des Antriebsstrangs und an der Aerodynamik wurde bei dem neuen Modell gefeilt. So ist der Prius zwei Zentimeter... mehr

  • Länger, breiter und erstmals nach dem Baukasten-Prinzip konstruiert: der neue VW Tiguan.
    Neuer VW Tiguan: Hoffnungsträger auf Eis

    Das Damoklesschwert mit Namen „Diesel-Gate“ prangt seit der IAA 2015 über dem Volkswagen-Konzern. Nur einen Tag nach der umjubelten Präsentation des neuen Tiguan platzte die Bombe. Doch als hätte man in Wolfsburg bereits geahnt, dass... mehr

Den Hybrid-Flügeltürer i8 zeigt BMW in Genf als Protonic Red Edition.
BMW in Genf
Genf 2016: 12 Zylinder, Parkplatzsuche und ein

Breit stellt sich BMW auf dem Automobil-Salon in Genf vom 3. bis 13. März 2016 auf. Weil viele Lust auf Leistung haben gibt’s M-Technik für den 2er oder 441 kW/600 PS aus einem V12 für den 7er. Und weil auch »... mehr

Mit dem Ateca steigt Seat jetzt in das SUV-Segment ein.
Seat Ateca
Endlich SUV: Seat feiert den Ateca

Bei Seat knallen die Korken. Die spanische VW-Tochtermarke feiert die Premiere des ersten SUV der Unternehmensgeschichte. Ateca heißt das sehnlichst erwartete Auto, auf dem Genfer Automobilsalon (3. bis 13. März 2016) wird es sein Debüt geben.... mehr

Opel Ampera-e.
Opel Ampera-e
Opels neuer Stromer heißt Ampera-e

Opel wird im nächsten Jahr als neues Elektroauto den Ampera-e auf den Markt bringen. Er bietet gegenüber dem bisherigen Ampera, dessen Produktion ausgelaufen ist, mehr Platz bei kompakteren Abmessungen. Aus dem Vier- wird ein Fünfsitzer, der... mehr

News>> mehr News

Überflieger auf dem Genfer Autosalon ist 2016 der Bugatti Chiron mit 1.500 PS, 460 km/h Höchstgeschwindigkeit und großem Leitwerk. Im Bild: Die Studie Vision Gran Turismo, die als Ausblick auf das Serienmodell gilt.
Genf 2016: PS-Protzerei und Premieren

Die Autoindustrie startet unter dem kräftigem Rückenwind satter Zuwächse des vergangenen Jahres mit Vollgas in die neue Saison. Auf dem Automobil-Salon in Genf 2016 wird deshalb geklotzt wie selten zuvor, Bescheidenheit spielt dieses Jahr definitiv... mehr

Suzuki Baleno.
Europapremiere für den Suzuki Baleno

Suzuki feiert auf dem Genfer Automobilsalon (1.-13.3.2016) die Einführung seines Fließheckmodells Baleno auf dem europäischen Markt. In Deutschland wird der Kompaktwagen im Frühjahr 2016 zu den Händlern kommen. Bei dem Fahrzeug, das eine alte... mehr

Fahrberichte>> mehr Fahrberichte

Toyota Prius.
Erster Test Toyota Prius: Höhere Effizienz gepaart mit

Vor rund 18 Jahren kam der erste Prius auf den Markt und seither konnte Toyota weltweit 3,5 Millionen Einheiten verkaufen. Ab dem 20. Februar steht die vierte Generation des Hybrid-Pioniers zu Preisen ab 28.150 Euro in Deutschland zum Verkauf parat.... mehr

Ratgeber>> mehr zum Thema Ratgeber

Nicht jeder Steinschlag in Pkw-Windschutzscheiben lässt sich reparieren. Ob "Smart Repair" infrage kommt, entscheidet nicht nur die Größe, sondern auch die Position der Beschädigung.
Tabu-Zone für Smart Repair bei Steinschlägen

Die „schlaue“ Art, kleinere Schäden am Auto zu reparieren, kommt bei der Windschutzscheibe in manchen Fällen nicht infrage. Denn es gibt eine klar umrissene Tabu-Zone für die sogenannte „Smart Repair“ bei Steinschlägen.... mehr

Stau.
Rettungsgasse ist Pflicht

Bei Stau auf der Autobahn ist oft ein Unfall die Ursache. Die Rettungskräfte, die schnell zur Unfallstelle kommen wollen, kommen jedoch oft nicht schnell genug voran, weil die Rettungsgasse fehlt. Langsam und umständlich müssen stehende Fahrzeuge... mehr

Motorräder>> mehr Motorräder

Triumph Tiger Sport.
Triumph Tiger Sport bekommt die Krallen geschärft

Im Rahmen der umfassenden Modellüberarbeitungen schärft Triumph auch die Tiger Sport. Wie schon bei der Speed Triple wurde der 1050-Kubik-Dreizylinder in vielen Bereichen zugunsten von mehr Leistung und Drehmoment überarbeitet. Die... mehr

Oldtimer>> mehr Oldtimer

Toyota Celica GT Coupé 1973.
Oldtimer-Preise steigen auch 2015 moderat

Die Oldtimer-Preise sind im vergangenen Jahr erneut moderat gestiegen. Der Deutsche Oldtimer Index, den der Verband der Automobilindustrie (VDA) jährlich herausgibt, legte 2015 um 5,6 Prozent auf 2.413 Punkte zu. Dieser Zuwachs entspricht fast exakt dem... mehr

Wohnmobile>> mehr

Viel Reisemobil fürs Geld: der teilintegrierte Forster SBNB 682 mit einfacher Aufbaukonstruktion.
Reisemobil Forster 682 SBNB: Komfort ohne Extras

Der Name ist noch weitgehend unbekannt, das Interesse jedoch groß. Selbst unter erfahrenen Reisemobilisten herrscht Unklarheit darüber, was dieses Forster-Mobil denn nun sein soll. Ganz einfach: Die Freizeitfahrzeuge mit dem nach Tannenwald klingenden... mehr