• Clubsport oder nicht
  • BMW 330e
  • VW Phideon
  • Jaguar F-Type SVR
  • BMW M4 CS oder eine kleiner BMW M4 GTS?
    BMW M4: Mysteriöses Coupé unterwegs

    Kommt ein BMW M4 CS für den gesamten europäischen Markt? Das könnte die Erklärung für die Fotos unseres Erlkönig-Fotografen sein, der dieses mysteriöse BWM M4 Coupé erwischt hat. Der BMW M4 CS – für Clubsport – ist die abgespeckte... mehr

  • BMW 330e
    Fahrbericht BMW 330e: Spagat zwischen Umwelt und Leistung

    Ist der Spagat nicht zu groß? Unser BME 330e ist ja nicht das einzige Modell der Münchener, das mit markentypischen Fahreigenschaft bei gleichzeitig vorbildlich niedrigem Verbrauch angepriesen wird. Jetzt ist sogar noch eine Plug-in-Variante für den... mehr

  • mid Shanghai - Der Name "Phideon" ist ein Kunstwort, das an die Göttin der Treue "Phides" angelehnt, und phonetisch sehr nah am Vorgänger Phaeton.
    Der VW Phideon: Treue Seele für China

    „Ist das der neue Volkswagen Phaeton?“, fragt LuBai, und liegt damit nur knapp neben der Wahrheit, die auf dem Heckdeckel des Vorserienmodells steht. „Phideon“ heißt es dort in großen Lettern. Ein Kunstwort, das Altsprachler an... mehr

  • Selbst am Nürburgring, wo rassige Sportwagen wahrlich keine Seltenheit sind, fällt der knallblaue Supersportler auf wie ein bunter Hund.
    Fahrbericht Jaguar F-Type SVR: Der fällt sogar am Ring aus dem Rahmen

    Als ausgesprochenes „Applaus-Auto“ entpuppt sich der bislang schnellste und stärkste Jaguar bei Testfahrten rund um den legendären Nürburgring. Wo er auch entlang rollt oder rast, wo auch sein stimmgewaltiger 5,0-Liter-V8 brabbelt oder... mehr

Zahlreihe Komponenten hat Kawasaki bei der neuen Ninja ZX-10R ausgiebig überarbeitet. Die Überarbeitung der Kurbelwelle führt beispielsweise zu einem um 20 Prozent geringeren Trägheitsmoment.
Grün und giftig
Kawasaki ZX-10R: Doping für die Sinne

Ninja bedeutet „der Verborgene“, und der Name ist Programm. Ninjas sind lautlos und unauffällig – solange sie nicht von Kawasaki in die Welt gesetzt werden. Denn unauffällig ist mit Kawasakis Ninja niemand unterwegs. Schon die ersten... mehr

Pick-up mit Wohnauflieger: Sattelzug von Tischer.
Vielfalt
Kleine Wohnmobil-Typenkunde: Von Nasenbären und

Reisemobile sind bei den Deutschen beliebt wie nie zuvor. Urlaub mit dem Camper ist in, die Branche verzeichnet Absatzrekorde. Die Anzahl der angebotenen Modelle ist schier unüberschaubar. Doch es gibt natürlich auch Unterschiede, denn los geht es bei... mehr

Die 260 kg Lebendgewicht merkt man der Adventure in Fahrt nicht an, muss sie im Stand aber erstmal auf den Hauptständer wuchten
Gewichtiger Riese
BMW R 1200 GS Adventure: In lichter Höhe zutiefst

Riesig, ja schier gigantisch wirkt eines der beliebtesten Abenteuer-Motorräder überhaupt: Die BMW R 1200 GS Adventure. Mit sagenhaften 910 Millimeter Sitzhöhe ist sie nichts für Kleingewachsene, mit 269 Kilo Leergewicht nichts für zarte Biker und... mehr

News>> mehr News

Kombi auf Koreanisch: Der erste Mittelklasse-Lastesel "Sportswagon" aus dem Hause Kia.
Kia stürmt mit Komfort-Trio die Mittelklasse

In der umkämpften Mittelklasse mischt Kia jetzt kräftig mit. Drei Neuheiten präsentiert der koreanische Autobauer in München: den Optima Kombi sowie GT und Plug-in-Hybrid. Modernste Technik und edle Innenausstattung machen den Asiaten zu einer... mehr

Kia Rio.
Kia zeigt erste Rio-Skizzen

Auf dem Pariser Autosalon 2016 feiert Kia am 29. September die Weltpremiere des neuen Rio. Jetzt hat der koreanische Autobauer erste Skizzen der vierten Modellgeneration des Kleinwagens veröffentlicht. Gegenüber dem Vorgängermodell wurden der... mehr

Fahrberichte>> mehr Fahrberichte

Opel Vivaro Combi Lang.
Fahrbericht Opel Vivaro Combi: Pkw-Komfort gibt’s

Die Hersteller von Transportern behaupten immer wieder gerne, ihre Modelle hätten Pkw-Niveau erreicht. Im Fall des Opel Vivaro Combi trifft dies vom Fahrverhalten her tatsächlich weitestgehend zu, allerdings verlangen die entsprechenden Komfort- und... mehr

Ratgeber>> mehr zum Thema Ratgeber

Praxishilfe für Sparfüchse: Die Kraftstoffpreise variieren über den Tag stark je nach Zeit und Anbieter.
Sparen beim Tanken auch nach der Tagesschau

„Nach der Arbeit, aber vor der Tagesschau“ lautet eine verbreitete Faustformel von Autofahrern, die möglichst günstig tanken wollen. Nach einer Untersuchung des ADAC können sich Sparfüchse aber auch Zeit lassen bis Claus Kleber und... mehr

Kunst am Rahmen: Fein poliert macht Bambus als Fahrradrahmen ganz schön was her. Wächst außerdem nach und ist ungeheeur stabil.
Bikes am Bodensee: Neuheiten und Trends der Fahrradmesse

Es geht wieder rund am Bodensee. Die Eurobike 2016 in Friedrichshafen zeigt die Trends der Fahrradbranche und alles, was dazu gehört. Die Leitmesse der Bike-Industrie öffnet vom 31. August bis zum 4. September die Tore, an den ersten drei Tagen »... mehr

Motorräder>> mehr Motorräder

Zahlreihe Komponenten hat Kawasaki bei der neuen Ninja ZX-10R ausgiebig überarbeitet. Die Überarbeitung der Kurbelwelle führt beispielsweise zu einem um 20 Prozent geringeren Trägheitsmoment.
Kawasaki ZX-10R: Doping für die Sinne

Ninja bedeutet „der Verborgene“, und der Name ist Programm. Ninjas sind lautlos und unauffällig – solange sie nicht von Kawasaki in die Welt gesetzt werden. Denn unauffällig ist mit Kawasakis Ninja niemand unterwegs. Schon die ersten... mehr

Wohnmobile>> mehr

Endlich Urlaub: Damit die Reise mit dem Caravan eine sichere Sache ist, sollten vor der Abfahrt unbedingt die Reifen des Anhängers genau geprüft werden.
Reifen-Tipps für den Caravan

Wohnanhänger liegen voll im Trend. Die Zahl der Neuzulassungen steigt, das kleine Eigenheim am Haken hat längst jeden Spießigkeitsverdacht abgelegt. Damit der Urlaub mit dem Caravan auch sicher verläuft, sollten aber die Reifen vor der großen... mehr