• Neuer Prius
  • Neuer Tiguan
  • Octavia RS 4x4
  • Jaguar XJ
  • Toyota Prius.
    Toyota Prius über 20 Prozent effizienter

    Toyota bringt im voraussichtlich im zweiten Quartal die vierte Generation des Prius auf den deutschen Markt. Vor allem an der Effizienz des Antriebsstrangs und an der Aerodynamik wurde bei dem neuen Modell gefeilt. So ist der Prius zwei Zentimeter... mehr

  • Länger, breiter und erstmals nach dem Baukasten-Prinzip konstruiert: der neue VW Tiguan.
    Neuer VW Tiguan: Hoffnungsträger auf Eis

    Das Damoklesschwert mit Namen „Diesel-Gate“ prangt seit der IAA 2015 über dem Volkswagen-Konzern. Nur einen Tag nach der umjubelten Präsentation des neuen Tiguan platzte die Bombe. Doch als hätte man in Wolfsburg bereits geahnt, dass... mehr

  • Skoda Winter Challenge 2016: Skoda Octavia Combi RS 4x4.
    Skoda Winter Challenge 2016: Alle Viere und die Sauglätte

    Sauglatt ist es, wenn Tauwasser auf dem Eis steht. Dann kann aus dem niedrigen Haftungsbeiwert blitzschnell ein Fall für die Haftpflichtversicherung des Grundstückbesitzers werden. So auch jetzt, bei der Skoda Winter Challenge 2016 in Österreich:... mehr

  • Stilecht und very british: der Jaguar XJ.
    Jaguar XJ: Selbstbewusstere Raubkatze

    Gediegenen Luxus und britisches Understatement in einer Hülle komplett aus Aluminium – so schätzen die Kunden den Jaguar XJ. Nach einem dezenten Facelift wartet die 5,13 Meter lange Oberklasse-Limousine jetzt mit einem stärkeren Diesel,... mehr

Neues aus Maranello: Ferrari kombiniert beim GTC4 Lusso erstmals Allrad-Antrieb mit einer Hinterachs-Lenkung.
Ferrari GTC4 Lusso
Debüt für den Ferrari GTC4 Lusso

Der erste Ferrari mit vier angetriebenen Rädern und einer Hinterachslenkung wird sein Debüt auf dem Genfer Automobilsalon (3. bis 13. März 2016) geben. Ein 12-Zylinder-Motor mit 6,3 Liter Hubraum und 507 kW/690 PS ist im Ferrari GTC4 Lusso für den... mehr

Morgan Threewheeler EV.
Elektro-Morgan
Morgan setzt sich unter Strom

Niemand wird behaupten, dass sich die britische Sportwagen-Manufaktur Morgan im Lauf ihrer 107-jährigen Geschichte irgendwann einmal um den automobilen Fortschritt verdient gemacht hat. Bis heute spielt bei den meisten Modellen des Hauses Eschenholz... mehr

Kompakt-Sportler mit unverkennbarem Design: der Kia Ceed GT.
Kia Ceed GT Track
Kia Ceed GT Track: Heiße Kiste

Was das Kompakt-Auto Ceed von Kia und eine Currywurst gemeinsam haben? Nun, beide sind auf Wunsch in extrem scharfen Geschmacksrichtungen zu haben. Der pikant gewürzte Knacker dürfte in schnellen Kurven eine vergleichbar stabile Straßenlage haben,... mehr

News>> mehr News

Neues aus Maranello: Ferrari kombiniert beim GTC4 Lusso erstmals Allrad-Antrieb mit einer Hinterachs-Lenkung.
Debüt für den Ferrari GTC4 Lusso

Der erste Ferrari mit vier angetriebenen Rädern und einer Hinterachslenkung wird sein Debüt auf dem Genfer Automobilsalon (3. bis 13. März 2016) geben. Ein 12-Zylinder-Motor mit 6,3 Liter Hubraum und 507 kW/690 PS ist im Ferrari GTC4 Lusso für den... mehr

BMW Alpina B7 Bi-Turbo
Alpina B7 Bi-Turbo: Schneller Reisen im 7er

Alpina hat sich des neuen BMW 7er angenommen und wird auf dem Genfer Autosalon (Publikumstage: 3.–13.3.2016) als Langversion mit Allradantrieb den Alpina B7 Bi-Turbo vorstellen. Die luxuriöse Sportlimousinen sprintet in 3,7 Sekunden von null auf 100... mehr

Fahrberichte>> mehr Fahrberichte

Hyundai H350.
Kurztest Hyundai H350 Cargo: Willkommen im Club

Die so genannte Sprinter-Klasse der Transporter mit bis zu 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht ist fest in europäischer Hand, vornehmlich in deutscher – wie der Spitzname für das Segment ja auch deutlich macht. Nun drängt erstmals ein Asiate... mehr

Ratgeber>> mehr zum Thema Ratgeber

Staurisikoeinschätzung des ACE für das kommende Wochenende.
Stauprognose: Zum Ende der Faschingsferien drohen lange

Das Ende der Winterferien in Baden-Württemberg, Bayern, Mecklenburg-Vorpommern und Saarland sorgt für starken Rückreiseverkehr aus den Wintersportgebieten. Der Auto Club Europa (ACE) rechnet daher am kommenden Wochenende (12.–14.2.2016) mit... mehr

Starker Wind von der Seite ist besonders für Fahrer von Lastwagen, Transportern, Reisemobilen und Wohnwagen-Gespannen gefährlich. Einiger Hersteller bieten daher einen Seitenwind-Assistent an, der gegensteuert.
Ruzica stürmt: Orkanböen gefährden Straßenverkehr

Sturmtief Ruzica macht nicht nur die Narren unfroh. Nachdem die traditionellen Rosenmontagsumzüge unter anderem in Mainz und Düsseldorf abgesagt wurden, kam es auch im Straßenverkehr und besonders auf Autobahnen zu teils gefährlichen Situationen. Mit... mehr

Motorräder>> mehr Motorräder

Individualisierte Motorräder liegen im Trend: In einer Umfrage entpuppt sich Werner-Zeichner Brösel alias Rötger Feldmann als beliebtester Customizer.
Motorrad-Studie 2016: Bikes im Aufwind, Brösel soll

Wenn es um gutes Motorrad-Design geht, würden elf Prozent der deutschen Biker dem Werner-Zeichner Brösel alias Rötger Feldmann ihr Vertrauen schenken. Sie trauen ihm an ehesten zu, ihrem Motorrad das gewisse Etwas zu geben. Dies stellte eine Studie... mehr

Oldtimer>> mehr Oldtimer

Toyota Celica GT Coupé 1973.
Oldtimer-Preise steigen auch 2015 moderat

Die Oldtimer-Preise sind im vergangenen Jahr erneut moderat gestiegen. Der Deutsche Oldtimer Index, den der Verband der Automobilindustrie (VDA) jährlich herausgibt, legte 2015 um 5,6 Prozent auf 2.413 Punkte zu. Dieser Zuwachs entspricht fast exakt dem... mehr

Wohnmobile>> mehr

Bocklet Dakar U 690.
Bocklet Dakar U 690: Ab in die Ferne

Bocklet, Fernreisespezialist aus Koblenz, bietet auf Basis des Zehntonner-Unimogs U 4023 jetzt den Dakar U 690 an. Das Expeditionsmobil ist auf ein zulässiges Gesamtgewicht von 8,8 Tonnen abgelastet und wird von einem 5,1-Liter-Motor mit 170 kW / 231 PS... mehr