Designed by Gucci – Der Fiat 500 bekommt ein neues Styling
Gucci Kreativdirektorin Frida Giannini hat das Design entworfen Bilder

Copyright: auto.de

Die Felgen sind verziert mit dem Gucci-Logo Bilder

Copyright: auto.de

100 PS-stark ist der kleine Italiener Bilder

Copyright: auto.de

Das schlichte Außendesign setzt sich im Interieur fort Bilder

Copyright: auto.de

Gestaltet ist der Fiat 500 by Gucci in den Farben seines Heimatlandes Bilder

Copyright: auto.de

Pünktlich zur Fashion Week in Mailand präsentiert sich auch der Fiat 500 in einem völlig neuen Look, der vor allem durch eins besticht: zurückhaltenden Eleganz und schlichte Schönheit. Kein Wunder, das Design kommt ja auch aus dem Hause Gucci.

[foto id=“346014″ size=“small“ position=“right“]Happy Birthday Gucci

Fiat feiert 2011 gemeinsam mit Gucci Geburtstag. Das italienische Modelabel wird dieses Jahr 90 Jahre alt und hat sich gleich einmal selbst ein kleines Geschenk gemacht. Mit dem eigens entworfenen Fiat 500 können die Chefdesigner bei der Fashion Week in Mailand gebührend vor den roten Teppich gefahren werden.

[foto id=“346015″ size=“small“ position=“left“]Schlicht überzeugend

Ganz im Stile des italienischen Modehauses präsentiert sich der Fiat 500 in Weiß oder Schwarz, verziert nur mit einem Streifen in Rot und Grün und der Gucci-Signatur. Das zurückhaltende Design setzt sich auch im Interieur des Wagens fort. Schaltknauf, Fußmatten und Sicherheitsgurte sind ebenfalls in den italienischen Farben gestaltet. Die Sitze wurden in hochwertigem zweifarbigem Leder gefertigt. Gucci setzt auf Qualität statt üppige Dekoration.

Du willst ihn haben?

Der 1,4 Liter-Benziner steht auf 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und verfügt über 100 PS. Er kann vom 1. April bis zum 30. Juni 2011 ausschließlich im Internet auf der Seite www.500bygucci.com vorbestellt werden.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

zoom_photo