Designstudien

Der Design-Bereich in der Essen-Motor-Show wurde in den letzten Jahren kontinuierlich erweitert und ausgebaut, so dass Essen mittlerweile, was die Zahl und Mischung der Exponate angeht, einen Spitzenplatz in der Welt innehat. Nur auf dem Automobilsalon in Genf sind Design-Studien in ähnlicher Vielfalt zu sehen. Wie Umfragen unter den Besuchern der Messe in Essen zeigen, kommt die Sonderschau mit jährlich an die 20 Exponaten sehr gut an.

Kein Wunder, denn die bekanntesten und berühmtesten Automobil-Designer der Welt stehen mit ihren Styling-Studien im Mittelpunkt des Interesses. Ihre Kreationen gehören zu den Höhepunkten auf Automobil-Salons und -Ausstellungen. Ebenso wie die Concept-Cars der Automobilhersteller. Oft blieben diese Styling-Studien Unikate, die nie in Serie hergestellt wurden, oft wurden sie aber auch Trendsetter in der Geschichte des Automobilbaues.

Schon auf der allerersten Essen-Motor-Show im Jahr 1968 waren ein paar Studien weltbekannter und führender Styling-Unternehmen und Automobil-Hersteller zu sehen. Seitdem ist es gute Tradition, dass jedes Jahr wieder die faszinierenden neuen Unikate aus diesem Bereich gezeigt werden.

wichtiger Marken finden Sie hier…

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Nissan Z Proto

Nissan Z Proto: 50 Jahre und kein bisschen leise

Ford Puma ST

Ford Puma ST: Performance-Zuwachs

Hyundai i30 N

Hyundai i30 N bekommt ein Doppelkupplungsgetriebe

zoom_photo