Detroit 2013: Messegesellschaften mit Kongress zum China-Geschäft

Detroit 2013: Messegesellschaften mit Kongress zum China-Geschäft Bilder

Copyright: auto.de

Detroit wird am kommenden Sonntag (13. Januar 2013) sein erstes Chinese Global Automotive Forum erleben. Veranstalter sind die North American International Auto-Show (NAIAS) und der Chinesische Rat für die Förderung des internationalen Handels, der die Autoausstellung in Peking organisiert.

Experten sollen im Sheraton Detroit Novi Hotel einen „offenen Dialog“ über die Rolle der Automobilindustrie in China und deren Eintritt in den Weltmarkt führen.

Dem ersten Forum in den USA sind bereits drei ähnliche Veranstaltungen in China vorausgegangen. Ziel der Forums, das von 15 bis 18.45 Uhr dauern soll, ist es ausdrücklich, Manager beider Seiten zusammenzubringen und Win-Win-Situationen zu ermöglichen. Informationen und Anmeldung unter www.zifengnic@sbcglobal.net.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo