DETROIT

auto.de

Ehemaliges Viper-Werk nimmt Fahrzeugsammlung auf

Das ehemalige Produktionswerk Conner Avenue des Dodge Viper in Detroit wird in einen Treffpunkt und eine Ausstellungshalle umgewandelt. Fiat Chrysler wird dort insgesamt 85 der fast 400 Concept Cars und historischen Fahrzeuge des Unternehmens ausstel

auto.de

NAIAS ab 2020 schon im Oktober?

Das Datum für die North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit liegt traditionell im Januar. Die nächste Show wurde terminiert für die Tage vom 14. bis 27. Januar 2019. Aber keine Tradition ist so unverrückbar, dass man sie nicht dis

auto.de

NAIAS: Eine Messe im Sinkflug?

Die Cobo Hall am Detroit River hat schon bessere Zeiten gesehen. Das 1960 eröffnete, von innen immerhin auf dem Stand der 90er-Jahre befindliche Messegelände ist seit 1965 Standort der vom Detroiter Händlerverband alljährlich ausgerichteten Autom

auto.de

Nissans Zukunft heißt Xmotion

Mit der Studie eines sechssitzigen Kompakt-SUV will Nissan auf der North American International Auto Show in Detroit einen Ausblick auf die künftige Designrichtung der Marke geben. Der Xmotion (= Cross Motion) zeichnet sich unter anderem durch U-fö

auto.de

Tucker 48 – ein Oldtimer für Kenner

Tucker. Tucker? Ein Automobilunternehmen mit diesem Namen spielte gegen Ende der 1940er Jahre nur eine winzige Rolle und dürfte inzwischen nur wenigen Oldtimer-Enthusiasten etwas sagen. Insgesamt schaffte es die Tucker Corporation aus Chicago in den

auto.de

Porsche gibt Detroit einen Korb

Die NAIAS in Detroit läutet Jahr für Jahr als wichtige Leitmesse das Autojahr ein. 2017 aber wird vom 8. bis 22. Januar ein renommierter Autobauer fehlen. Porsche hat seine Teilnahme an der North American International Auto Show abgesagt. "Kost

auto.de

Einmal im Jahr wird Detroit wieder zur alten Motorcity

[caption id="attachment_397012" align="alignright" width="300"] Chevrolet Silverado als Servicewagen für Woodward Dream Cruise.[/caption] Am Sonnabend wird die alte Pracht von Motown wieder aufblitzen. Um 9.00 Uhr beginnt auf der alten Prachtstra

auto.de

Die großen Drei von Detroit treiben die US-Wirtschaft voran

Es sind gerade einmal sechs Jahre her, da standen die großen Drei von Detroit - General Motors, Ford und Chrysler, heute Fiat/Chrysler – unmittelbar vor der Pleite. Ohne staatliche Hilfe wäre es wohl zumindest mit GM steil bergab gegangen. Doch j

Maserati:

Maserati: „Pilgerfahrt“ nach Turin

Maserati kommt in Fahrt: Mehr als 500 Sammler und Kunden der italienischen Sportwagen-Marke pilgerten jetzt nach Modena. Denn vom historischen Firmen-Stammsitz geht es mit mehr als 200 Fahrzeugen nach Turin. Dort fertigt Maserati im neuen Werk Avv. G

Exklusiv: In den USA liegt Automatik einsam an der Spitze

Exklusiv: In den USA liegt Automatik einsam an der Spitze

Die Arbeit des Menschen am Steuer zu erleichtern war der Grund, warum General Motors im amerikanischen Detroit 1939 erstmals ein Auto mit Automatikgetriebe präsentierte. Der Oldsmobile Series 60 besaß ein Getriebe mit der Bezeichnung "

TIPPS VOM AUTOMARKT