BMW

Deutsche Diesel für US-Polizeiwagen
Deutsche Diesel für US-Polizeiwagen Bilder

Copyright: auto.de

Deutsche Diesel für US-Polizeiwagen Bilder

Copyright: auto.de

Deutsche Diesel für US-Polizeiwagen Bilder

Copyright: auto.de

Deutsche Diesel für US-Polizeiwagen Bilder

Copyright: auto.de

Mit Dieselmotoren von BMW gehen US-Cops künftig auf Verbrecherjagd. Der Streifenwagenhersteller Carbon Motors hat 240 000 Sechszylinder-Triebwerke bei den Münchnern bestellt. Die ersten Fahrzeuge sollen 2012 ausgeliefert werden. Eingesetzt werden die Motoren in dem Hightech-Streifenwagen Carbon E7. Das speziell für den Polizeieinsatz entwickelte Auto hat eine besonders steife Fahrgastzelle und kugelsicheres Blech, was die Insassen bei Crashs und Beschuss schützen soll.

Sirene und Blaulicht sind in das Dach integriert, an der Front findet sich eine Art Rammbock. Optional sollen auch Detektoren für Massenvernichtungswaffen geordert werden können. Im Innenraum nehmen die Beamten auf Klimasitzen Platz, die ergonomisch an das Tragen eines Waffengurtes angepasst sind. Komplett ins Armaturenbrett integriert sind Funkanlage und Nachtsichtgerät. Die Passagiere auf der Rückbank haben es weniger bequem; der Fond ist durch eine kugelsichere Scheibe von den Vordersitzen abgetrennt und besteht komplett aus [foto id=“282543″ size=“small“ position=“right“]abwaschbarem Material. Die Türen schwingen nach hinten auf, wodurch Verdächtige mit Handschellen besser einsteigen können.

Rund 50 000 Dollar soll der E7 in der Serienversion kosten. Der stolze Preis relativiert sich nach Ansicht des Herstellers durch die komplette Ausstattung. Zudem ist das Fahrzeug auf Laufleistungen von rund 400 000 Kilometern ausgelegt; konventionelle Polizeiautos müssen nach knapp der Hälfte ausgemustert werden. Als Gebrauchtwagen verkauft werden darf der E7 am Ende seiner Dienstzeit allerdings nicht, alle Exemplare werden beim Hersteller zerlegt und verschrottet. Der Polizeiwagenmarkt in den USA ist hart umkämpft, seit der jahrzehntelange Vertrag des Platzhirsches Ford Crown Victoria ausgelaufen ist. Um das Marktpotential von rund 75 000 Fahrzeugen pro Jahr kämpfen außer dem Carbon E7 auch der neue Ford Police Interceptor, der Chevrolet Caprice und der Dodge Charger. Alle drei Konkurrenten gibt es aber nur mit Ottomotor.

Video: BMW-Dieselmotoren für US-Streifenwagen E7

{VIDEO}

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio: Pures Adrenalin

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

Honda CR-V Sport Line.

Honda CR-V als „Sport Line“

zoom_photo