Deutsche Erdöl- und Erdgasgewinnung rückläufig
Deutsche Erdöl- und Erdgasgewinnung rückläufig Bilder

Copyright: auto.de

Die Erdöl- und Erdgasförderung in Deutschland ist in den ersten neun Monaten des Jahres 2008 zurückgegangen. Das meldet der Wirtschaftsverband Erdöl- und Erdgasgewinnung (WEG). Während die heimische Erdölproduktion mit 2,6 Millionen Tonnen um 11 Prozent unter dem Wert des Vorjahreszeitraums lag, sank die Erdgasförderung um 9 Prozent auf 11,5 Milliarden Kubikmeter. Im September wurden 1,2 Milliarden Kubikmeter Erdgas und 250 000 Tonnen Erdöl produziert.

Für den Rückgang nannte der WEG vor allem technische Gründe. Lagerstättenbedingt gehe die Produktion aus älteren Feldern zurück. Gleichzeitig sei es in Deutschland technologisch und geologisch immer schwieriger, neue Felder zu erschließen. Deshalb seien die Investitionen für weitere Förderkapazitäten in diesem Jahr deutlich gestiegen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Neuer Hyundai Kona Elektro und Kona Hybrid bestellbar

Neuer Hyundai Kona Elektro und Kona Hybrid bestellbar

Noch schicker als Sportback

Noch schicker als Sportback

zoom_photo