Deutscher Lkw-Markt weiter auf Talfahrt

Deutscher Lkw-Markt weiter auf Talfahrt Bilder

Copyright: hersteller

Der Abwärtstrend auf dem deutschen Nutzfahrzeugmarkt hat sich im Juni fortgesetzt. 27 200 Neuzulassungen im sechsten Monat des Jahres entsprechen einem Rückgang um 6,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Im ersten Halbjahr 2013 sind nach den Zahlen des Verbandes der Internationalen Kraftfahrzeughersteller (VDIK) insgesamt 141 600 Nutzfahrzeuge neu auf deutsche Straßen gerollt, 10,2 Prozent weniger als im gleichem Vorjahreszeitraum. Die negative Entwicklung betrifft laut „kfz-betrieb“ alle Gewichtssegmente.

Am glimpflichsten sind die leichten Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen mit einem Minus von rund neun Prozent davon gekommen. Das große Zulassungsvolumen dieser Fahrzeugklasse hat die noch höheren Rückgänge der anderen Segmente zum Teil kompensiert.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Range Rover

Vorstellung Range Rover: Der V8 hat noch nicht ausgedient

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

zoom_photo