Deutsches Feuerwehrauto erreicht Singapur
Deutsches Feuerwehrauto erreicht Singapur Bilder

Copyright:

Nach 32 000 Kilometern und rund 13 Monaten Fahrt in einem ehemaligen Feuerwehrauto ist ein deutsches Paar nun an seinem Zielort in Singapur angekommen.

„Mit der Feuerwehr um die Welt!“

Unter dem Motto „Mit der Feuerwehr um die Welt!“ führte ihre Route von Darmstadt unter anderem über geschmolzenen Asphalt in Turkmenistan sowie Eis und Geröll in China und Tibet bis in den Stadtstaat.

Bilder und Berichte

Bilder und Berichte mit Reiseeindrücken gibt es online unter www.project-asia.com zu bestaunen. Unterstützt wurden die Weltenbummler unter anderem von dem Reifenhersteller Goodyear.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Deutlich an Profil gewonnen

Honda HR-V Sport.

Honda HR-V Sport: Der stapelt richtig tief

Autohandel in Zeiten des Virus: Ungewisse Zukunft

Autohandel in Zeiten des Virus: Ungewisse Zukunft

zoom_photo