Die gefährlichsten Straßen der Welt – Heute: Trollstigen in Norwegen
Die gefährlichsten Straßen der Welt - Heute: Col de Turini in Frankreich Bilder

Copyright: auto.de

Die gefährlichsten Straßen der Welt - Heute: Col de Turini in Frankreich Bilder

Copyright: auto.de

Die gefährlichsten Straßen der Welt - Heute: Col de Turini in Frankreich Bilder

Copyright: auto.de

Die gefährlichsten Straßen der Welt - Heute: Col de Turini in Frankreich Bilder

Copyright: auto.de

Haben Sie sich heute morgen auf dem Weg zur Arbeit mal wieder über die vielen Schlaglöcher auf der Straße geärgert? Oder diese Fahrer, die mit einem Abstand von einem Meter zum Bordstein mitten auf der Straße parken und so den Verkehr behindern? Doch verglichen mit so manchen Fahrtwegen dieser Welt sind das vielleicht doch erträgliche Probleme. Denn auf nicht wenigen Straßen ist das Fahren eindeutig gefährlich, teilweise todesgefährlch. Auto.de stellt Ihnen einige dieser Straßen in den folgenden Wochen vor. Heute: Trollstigen in Norwegen.

[foto id=“316630″ size=“small“ position=“left“]Mit insgesamt 12 Prozent Steigung und elf Haarnadelkurven führt der Trollstigen (norwegisch für Pfad der Trolle) durch das wunderschön grüne Norwegen.Die Landschaft um die Straße ist mit Abschnitten wie dem Stigfossen, einem 320 Meter hoher Wasserfall, ist äußerst beeindruckend. Allerdings sollte zumindest der Fahrer nur wenig Aufmerksamkeit auf das Panorama richten und sich besser auf die vielen engen Kurven kontentrieren. Aufgrund der feuchten und eisig kalten Temperaturen ist die Strecke auch nur im Sommer zwischen Ende Mai bis Mitte September befahrbar. Denn neben Gefahren wie Steinschlag oder Schneelawinen ist die in den dreißiger Jahren erbaute Straße teilweise einspurig und so schmal, dass das Passieren aufgrund des abfallenden Geländes eine ziemliche Herausforderung darstellt.

Übrigens: Falls Sie selbst von einer schweißtreibenden Straße berichten können, melden Sie sich unter blog@auto.de.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar I-Pace: Schneller laden und freier atmen

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Jaguar F-Pace SVR noch ein bisschen schneller

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

Fiat Panda Sport und Fiat Tipo Cross

zoom_photo