Beliebte Gebrauchtwagen

Die Hitparade der beliebtesten Gebrauchten
auto.de Bilder

Copyright: DVR

Mercedes vor BMW und Audi – dieses deutsche Hersteller-Dreigestirn führte im ersten Halbjahr 2017 die Nachfrage-Hitparade beim Portal mobile.de an. Die Stuttgarter dominieren die Gebrauchtwagen-Suchanfragen dabei mit 15,8 Prozent, die Wolfsburger schaffen 13,5 und die Ingolstädter 11,1 Prozent.

Die Kölner von Ford setzen das deutsche Powerplay auf Platz vier mit 4,3 Prozent fort, gefolgt von Opel mit rund vier Prozent. Trotz eines deutlich gestiegenen Angebotszuwachses war in den ersten sechs Monaten eine deutliche Preissteigerung zu beobachten, auch, weil die angebotenen Wagen im Schnitt jünger und hochwertiger waren. Fast alle Interessenten, nämlich 95,5 Prozent, grenzten bei ihrer Suchanfrage die Marke ein. Fast ebenso wichtig war das Modell (86,3 Prozent), 64,1 Prozent der Anfragen beinhalteten das Fahrzeugalter. Und für 39,2 Prozent der Kaufinteressenten war der Tachostand wichtig. Suchkriterien wie Klimaanlage (6,6 Prozent), Farbe (6,3 Prozent) oder die Anzahl der Vorbesitzer (1,0 Prozent) rangierten dagegen eher unter ferner liefen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche 911 GT3.

Porsche 911 GT3 Erlkönig schießt durch die Kurve

McLaren plant einen „Open Cockpit“-Roadster.

McLaren baut 399 puristische Roadster

Opel GT (1968–1973).

Sportliche Opel mit Prominenz auf Taunus-Tour

zoom_photo