Die schönsten Auto-Kalender 2011 Teil 3: Der Werkstattkultur-Kalender
Für das Shooting mussten die Kandidatinnen auch schonmal ins kalte Wasser, Foto von: Werkstattkultur.com Bilder

Copyright: auto.de

Ohne Styling geht gar nicht, Foto von: Werkstattkultur.com Bilder

Copyright: auto.de

Ein Benz kommt immer gut, Foto von: Werkstattkultur.com Bilder

Copyright: auto.de

Spaß am Set, Foto von: Werkstattkultur.com Bilder

Copyright: auto.de

Heiße Outfits durften nicht fehlen, Foto von: Werkstattkultur.com Bilder

Copyright: auto.de

Sexy an der Zapfsäule, Foto von: Werkstattkultur.com Bilder

Copyright: auto.de

Die Tage werden kürzer, es regnet immer häufiger und schneller als wir glauben steht plötzlich das neue Jahr vor der Tür. Schon an Weihnachtsgeschenke gedacht? Nein? Dann helfen dir vielleicht unsere Tipps für Präsente über die sich wohl jeder Autofan freuen würde: Wir stellen die schönsten Auto-Kalender fürs nächste Jahr vor. Heute: Der Werkstattkultur-Kalender.

[foto id=“323567″ size=“small“ position=“left“]Zäh fließendes Öl, robuste Werkzuge, heiße Schlitten und sexy Girls. So in etwa lautet das Geheimrezept des Werkstattkultur-Kalenders. Wie der Titel schon sagt, sind die Bilder in der Werkstatt entstanden und deshalb manchmal auch ganz schön dirty. Bereits zum sechsten Mal erscheint der Kalender, der seit 2006 von dem Spezialisten für Autozubehör Stahlgruber heraus gegeben wird.

[foto id=“323569″ size=“small“ position=“right“]Bei der Wahl seiner Models hat sich das Traditionsunternehmen nicht auf seinen eigenen Geschmack verlassen, sondern hat ganz einfach seine Kunden entscheiden lassen. Die durften online die 15 Kandidatinnen auswählen, die zum großen Foto-Shooting kamen. Von den 15 Mädels werden bei der Fertigstellung des Kalenders dann nochmal die 12 ausgewählt, die es auf die Monats-Seiten schaffen. Um welche Girls und Motive es sich handelt, will Stahgruber noch nicht verrraten. Zu sehen gibt es deshalb erstmal nur Bilder des Shootings. Aber die machen definitiv schon mal Lust auf mehr.

[foto id=“323570″ size=“small“ position=“left“]Wer gerne selbst ein Exemplar des Kalenders haben möchte, sollte kurz vor Weihnachten die Augen offen halten. Dann werden einige Exemplare auf ebay versteigert. Alle anderen Kalender gehen leider nur an Stahlgruber-Kunden. Dafür kann man sich die exklusiven Bilder online auf der Internetseite von Werkstattkultur anschauen.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Opel Crossland.

Opel Crossland zum Einstiegspreis von 18.995 Euro

BMW 545e x-Drive.

BMW 545e x-Drive im Test

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

zoom_photo