Kurz und knackig

Die schönsten Neuheiten der vergangenen zwölf Monate

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Opel

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Fiat

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Alfa Romeo

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Skoda

auto.de Bilder

Copyright: Renault

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Porsche

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/BMW

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Seat

16 602 Leser von „Auto, Motor und Sport“ haben wieder ihr Votum für die schönsten Auto-Neuheiten der vergangenen zwölf Monate abgegeben. Zur Wahl standen knapp 90 Modelle.

Einen „Autonis“ für das beste Design erhielten in diesem Jahr der Opel Karl Rocks (Minis), Seat Ibiza (Kleinwagen) das BMW 2er Coupé (Kompaktklasse), BMW 4er Coupé/Gran Coupé (Mittelklasse), der Porsche Panamera (Oberklasse), Renault Grand Scénic (Vans), Skoda Karoq (Kompakt-SUV) und der Alfa Romeo Stelvio (große Geländewagen/SUV) sowie Jaguar F-Type Coupé (Sportwagen) und F-Type Cabriolet (Cabriolet).

Zur Marke mit dem besten Design wurde – wie schon 2016 – wieder Alfa Romeo gekürt. Das beste Händchen für Innenraumdesign attestierten die Leser, ebenfalls wie im Vorjahr, Mercedes-Benz.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Skoda Enyaq RS iV

Skoda Enyaq RS iV: Mit dem Allrad-Elektriker auf Eis und Schnee

zoom_photo