Die spektakulärsten IAA-Premieren. Heute: Audi A2 (1999).
Quelle: Wikipedia. Bilder

Copyright: auto.de

Quelle: Wikipedia. Bilder

Copyright: auto.de

Quelle: Wikipedia. Bilder

Copyright: auto.de

Wenn die IAA am 15.September in Frankfurt/Main ihre Pforten öffnet, blickt sie auf eine lange Geschichte zurück. Bereits 1897 fand die erste „Internationale Automobil-Austellung“ statt, damals noch in Berlin. In den mehr als elf Jahrzehnten danach brachte die IAA unzählige Auto-Premieren hervor, von denen viele Erfolgsgeschichten, andere auch Flops wurden. Wir stellen Ihnen ein paar der spektakulärsten vor. Heute: der Audi A2 von 1999.

Geflopptes Zukunftsauto

[foto id=“377658″ size=“small“ position=“left“] Als ultraleichtes Aluminium-ConceptCar debutierte der damals noch AI2 betitelte Kompakt-Audi bereits 1997. 1999 wurde daraus ein Serienfahrzeug, was gleich zwei Rekorde brach: zum einen mit seinem cW-Wert von 0,25, zum anderen mit seinem Verbrauch. Denn der A2 war dank Leichtbauweise, Start-Stop-Technik und einem 1,2-Liter-TDI das erste Großserienfahrzeug mit fünf Türen und einem Benzinverbrauch von unter drei Litern. Nicht genug des Guten, gewann Audi mit dem Modell sogar noch den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland.

[foto id=“377660″ size=“small“ position=“right“] Angesichts seiner Fortschrittlichkeit ist das Schicksal des Audi A2 allerdings sehr ernüchternd. Das eigenwillige Design sowie der hohe Preis sorgten dafür, dass er nie richtig Fuß fasste und nach fünf Jahren und nur rund 177.000 Einheiten ersatzlos aus der Modellpalette gestrichen wurde. Vom Verbrauch-Rekordhalter – dem 1,2 TDI – wurden gar nur 6.500 Exemplare verkauft. So kann der A2 zurecht als missverstandes Genie gezählt werden. Ein weiterer Beweis: alle fünf Jahre seiner Produktionszeit führte er die ADAC-Pannenstatistik seiner Klasse an.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

Honda CR-V Sport Line.

Honda CR-V als „Sport Line“

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

zoom_photo