Mercedes-Benz

Dieselektrischer Hybrid-Lkw von Mercedes-Benz ausgezeichnet
Dieselektrischer Hybrid-Lkw von Mercedes-Benz ausgezeichnet Bilder

Copyright: auto.de

Den Umwelttechnikpreis des Landes Baden-Württemberg hat am 24. Juni 2009 der Bereich Produktentwicklung Lkw bei der Daimler AG entgegengenommen. Die Entwickler wurden für den Mercedes-Benz Lkw Atego BlueTec Hybrid ausgezeichnet in der Kategorie „Emissionsminderung, Aufbereitung und Abtrennung“ von der baden-württembergischen Umweltministerin Tanja Gönner. Die Auszeichnung wurde in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben.

Der Hybridantrieb und damit die Elektromobilität erlaubt Nutzfahrzeugen den Warentransport in besonders ausgewiesenen Umweltzonen. Der prämierte Zwölf-Tonnen Lkw Mercedes-Benz Lkw Atego BlueTec Hybrid gehört zu den dieselelektrischen Hybrid-Lkw der mittelschweren Klasse. Er ist seit Anfang dieses Jahres im täglichen Transporteinsatz im Verteiler- bzw. Stadtverkehr unterwegs bei der Deutschen Post DHL zur Technologieerprobung. Der innovative Hybrid-Antriebstrang sowie das Fahrzeug-Gesamtsteuerungskonzept für einen optimalen Fahrzeugeinsatz beim Kunden wurden bei Daimler Trucks entwickelt.

Einsparpotential

Mit diesem Lkw-Hybridkonzept sind langfristig Einsparungspotenziale von bis zu 20 Prozent bei Kraftstoff- und CO2-Emissionen möglich. Zusätzlich zur Kraftstoffeinsparung ermöglicht die Hybridtechnologie durch elektrisch-unterstütztes Fahren beim Anfahren und Abbremsen in Ballungsräumen eine signifikante Geräuschreduktion sowie die Verbesserung der Luftqualität. Der Prototypen-Einsatz des Zwölf-Tonnen-Lkw Atego BlueTec Hybrid in einer Kunden-Kleinflotte ist Bestandteil der Daimler Trucks-Initiative „Shaping Future Transportation“ und unterstützt damit die mittel- und langfristigen Umweltziele des Konzerns.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Fahrvorstellung Mazda CX-5: Die inneren Werte zählen

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Vorstellung BMW M5 CS: Sammlerstück mit extremer Leistung

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

Fahrvorstellung Audi SQ5 TDI Sportback: Diesel statt Otto

zoom_photo