Maserati

Dinger soll Maserati -Händlernetz voranbringen

Dinger soll Maserati -Händlernetz voranbringen Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Maserati

Dinger soll Masarti-Händlernetz voranbringen Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Maserati

Dinger soll Masarti-Händlernetz voranbringen Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Maserati

Dinger soll Masarti-Händlernetz voranbringen Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Maserati

Patrick Dinger arbeitet für Maserati ab sofort als Head of Network Development in den Regionen Deutschland, Österreich und Schweiz für die Händlernetzentwicklung zuständig. Dinger kommt von Mercedes-AMG.

Ebenfalls [foto id=“522137″ size=“small“ position=“right“]ab sofort ist André Halamek als Customer Care Manager bei Maserati für die Kundenbetreuung in Deutschland und Österreich verantwortlich. Parallel dazu nimmt Halamek die Position des After Sales Business Manager für die Region Österreich ein. Der 37-Jährige war vorher bei Porsche.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo