Dodge

Dodge präsentiert den Challenger SRT8
Dodge präsentiert den Challenger SRT8 Bilder

Copyright: auto.de

Dodge hat auf der Chicago Auto Show (6. bis 17. Februar) den Dodge Challenger SRT8 vorgestellt. Das Fahrzeug erinnert an die amerikanischen Muscle Cars der frühen siebziger Jahre und hat einen 6,1-Liter-V8 mit 312 kW / 425 PS unter der Haube. Geschaltet wird mit einer Fünf-Gang-Automatik.

Exterieur

Beim Design mit schwungvollen Seitenlinien, zwei Lufteinlässen und schwarzen Streifen auf der Motorhaube sowie dem Heckspoiler orientiert sich Dodge klar am Vorbild Challenger T/A. Gleiches gilt für die über die gesamte Heckbreite verlaufende hintere Leuchteinheit.

Interieur

Der Innenraum des Challenger SRT8 ist betont sportlich gehalten. Neben dem dunklen Instrumententräger ist auch der Dachhimmel in der Farbe Dark Slate Gray gehalten.

Die Sport-Ledersitze haben orangefarbene Akzentstreifen und weiße Ziernähten. Die Rundinstrumente sind tief im Armaturenbrett eingelassen.

Limitierung…

Der SRT8 wird in limitierter Auflage mit drei Außenfarben produziert. Jedes Fahrzeug erhält im Innenraum eine Plakette mit der Seriennummer.

(ar/jri)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

zoom_photo