Renault Kadjar

Doppel-Rückruf für den Renault Kadjar

auto.de Bilder

Copyright: Renault

Probleme mit der Befestigung des Einfüllstutzens für den Kraftstofftank und mit den Vorhang-Airbags an den Seitentüren veranlassen Renault jetzt zu einem Doppelrückruf für sein SUV Kadjar.

In der Folge kann es laut asp-online bei einem Aufprall zu einem Kraftstoffaustritt kommen, und bei einem seitlichen Crash entfalten sich die sogenannten „Windowbags“ nicht korrekt. Weltweit sind etwas mehr als 1.000 Fahrzeuge aus der Produktion bis zum 4. Juni 2015 betroffen, davon 131 in Deutschland.

Bei den Fahrzeugen kontrollieren die Werkstätten die Halterung am Tank und bessern wenn nötig nach. Die Airbags werden ebenfalls auf ihre Konformität mit den Vorgaben hin geprüft und wenn erforderlich ausgetauscht. Für diese Maßnahmen müssen Halter etwa 2,5 bis 3,5 Stunden einplanen.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo