Doppelsieg für Dunlop beim „Tourenfahrer“-Reifentest

Doppelsieg für Dunlop beim Bilder

Copyright: auto.de

Nachdem der Dunlop Trailmax TR91 und der Dunlop Sportmax Road Smart bereits im vergangenen Jahr Reifentests der Zeitschrift „Motorrad“ gewonnen haben, wiederholten beide Produkte ihren Sieg jetzt beim Test des Motorradmagazins „Tourenfahrer“.

Sechs Enduro-Profile und vier Tourensport-Reifen wurden dabei an BMW R 1200 GS geprüft. Bewertet wurden Handling, Stabilität, Trockenhaftung, Nassgrip, Verschleiß und Preis/Leistungsverhältnis.

Eindeutiger Sieger bei den Enduro-Reifen war der Dunlop TR 91. Er wurde als einziger mit einer „Empfehlung“ ausgezeichnet. Die Tester bescheinigten dem Trailmax „leichtes Einlenken und sattes Feedback“ sowie einen „weiten Grenzbereich und hohe Haftreserven“. Das Fazit der Redaktion: „Mehr Enduro-Reifen gibt es derzeit nicht fürs Geld. Der Trailmax ist nicht nur im Trockenen eine Macht, er ist auch saugut im Nassen und zudem recht preiswert zu haben.“

Auch der Dunlop Road Smart erhielt eine „Empfehlung“ geehrt. Die Tester fuhren mit dem Road Smart „im Nassen … absolute Bestzeit“ und bescheinigten dem Reifen tolles Handling und satte Stabilität in allen Bereichen.

Das Ergebnis ist in der aktuellen Ausgabe Nr. 5/2012 des „Tourenfahrer“ nachzulesen, die noch bis zum 14. Mai am Kiosk liegt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover

Vorstellung Range Rover: Der V8 hat noch nicht ausgedient

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

zoom_photo