Dr. Felix Gress leidet Conti-Unternehmenskommunikation
Dr. Felix Gress leidet Conti-Unternehmenskommunikation Bilder

Copyright: auto.de

Ab 15. Februar 2010 verantwortet Dr. Felix Gress die Unternehmenskommunikation des Continental-Konzerns. Der bisherige Geschäftsführer der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH in Mannheim folgt als Leiter dieses Ressorts auf Dr. Heimo Prokop, der den Automobilzulieferer zum 31. Dezember 2009 verlassen hat.

Vor seiner derzeitigen Aufgabe hatte der 49-jährige Gress, der in seiner neuen Funktion direkt an Conti-Vorstandschef Dr. Elmar Degenhart berichtet, viele Jahre u.a. die BASF-Kommunikation in Ludwigshafen geleitet. Der Conti-Chef begrüßte den neuen Chefkommunikator als „eine international erfahrene Persönlichkeit mit ausgewiesener Expertise insbesondere in der Kommunikation“.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

zoom_photo