Dr. Matthias J. Rapp neuer Finanzvorstand bei Webasto

Dr. Matthias J. Rapp neuer Finanzvorstand bei Webasto Bilder

Copyright: auto.de

Die Münchener Webasto AG hat ihren Vorstand erweitert: Der Aufsichtsrat berief zum 1. April Dr. Matthias J. Rapp für das Ressort Finanzen und Controlling in das Gremium. Rapp ist seit Juli 2010 als Chief Financial Officer für die Gruppe tätig und war zuvor bei Kuka Systems ebenfalls verantwortlich für Finanzen und Controlling.

Der Webasto-Vorstand umfasst nunmehr vier Mitglieder:

Franz-Josef Kortüm (Vorstandsvorsitzender), Dr. Holger Engelmann (stellvertretender Vorstandsvorsitzender), Dr. Joachim Damasky (Vorstand der Geschäftssparte Thermosysteme sowie Chief Technology Officer der Gruppe) und nun Dr. Matthias J. Rapp.

Webasto ist einer der 100 größten Automobilzulieferer weltweit. Die Gruppe hat mit ihren 8500 Mitarbeitern im Jahr 2010 ein Umsatzvolumen von gut zwei Milliarden Euro erwirtschaftet. Die Kernkompetenzen umfassen Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Cabrio-, Dach- und Karosseriesystemen sowie Heiz-, Kühl- und Lüftungssystemen für Pkw und Nutzfahrzeuge.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo