Fiat

Dreimillionster Fiat aus türkischer Produktion

In Bursa ist der dreimillionste Fiat aus türkischer Produktion vom Band gelaufen. Es handelt sich um einen Qubo.

Im Tofas-Werk im Nordwesten der Türkei fertigen 7000 Mitarbeiter bis zu 400 000 Fahrzeuge pro Jahr für den heimischen Markt und den Export in andere europäische Länder.

Fiat und die türkische KOC Holding hatten Tofas (Turk Otomobil Fabrikasi AS) vor 41 Jahren gegründet. Das Unternehmen hat auch maßgeblich den Stadtlieferwagen Fiat Fiorino entwickelt, auf dem der Qubo basiert. Tofas fertigt neben dem Qubo die Fiat-Modelle Linea, Albea, Palio Sole und Doblò sowie die leichten Nutzfahrzeuge Fiorino und Doblò Cargo.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Stärker war noch kein Serien-Porsche

Stärker war noch kein Serien-Porsche

zoom_photo