Ducati

Ducati 1299 Panigale – Der stärkste Zweizylinder
Ducati 1299 Panigale - Der stärkste Zweizylinder Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ducati

Ducati 1299 Panigale - Der stärkste Zweizylinder Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ducati

Ducati 1299 Panigale - Der stärkste Zweizylinder Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ducati

Ducati 1299 Panigale - Der stärkste Zweizylinder Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ducati

Ducati 1299 Panigale - Der stärkste Zweizylinder Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ducati

151 kW / 205 und 145 Newtonmeter Drehmoment – so viel leistet der stärkste Serien-Zweizylinder im Motorradbau. Zu haben ist er ab März 2015 in Form der Ducati 1299 Panigale. Seine Spitzenleistung erreicht das 1285-Kubik-Triebwerk bei 10.500 Umdrehungen in der Minute, das Drehmomentmaximun liegt bei 8750 Touren an. Die Basisversion kostet 20.490 Euro, die S schlägt mit 5000 Euro mehr zu Buche und für die Topversion R müssen noch einmal weitere 7500 Euro drauf gelegt werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

zoom_photo