Ecocraft

EcoCarrier jetzt als Müllsammler

EcoCarrier jetzt als Müllsammler Bilder

Copyright: auto.de

Ecocraft Automotive hat die Spezialausführung ihres Elektro-Kleinlieferwagens „Ecocarrier“ als Müllsammelfgahrzeug auf den Markt gebracht. Damit wendet sich das Wunstorfer Unternehmen vor allem an Betriebe der Abfallwirtschaft.

Der neue emissionsfreie Müllkipper auf dem Aluminium-Chassis des Ecocarrier EL (Lang) fasst 3,5 Kubikmeter Abfall, die hinter den Öffnungsklappen geruchsfest transportiert werden können. Das Fahrzeug ist zwecks leichter Entladung als Kipper ausgelegt. Das erste Fahrzeug in der neuen Spezifikation wurde an die Stadtwerke Wunstorf ausgeliefert.

Der Ecocarrier wird als ES (Standard mit 370 kg Zuladung) und EL (Langversion mit 750 kg Zuladung) geliefert. Er bezieht seine Energie gegenwärtig aus Blei/Gel Batterien. Dabei reicht eine Batteriefüllung für eine Reichweite von bis zu ca. 80 km. Die Aufladezeit beträgt acht bis zehn Stunden, ca. 800 bis 1.200 Ladezyklen sind möglich. Die Fahrzeuge werden über Vertriebspartner sowie von Ecocraft Automotive in Wunstorf direkt vertrieben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover

Vorstellung Range Rover: Der V8 hat noch nicht ausgedient

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

zoom_photo