Edeka Rhein-Ruhr nutzt Daimler Fleet-Board

Edeka Rhein-Ruhr nutzt Daimler Fleet-Board Bilder

Copyright: auto.de

Daimler Fleet-Board zeigt auf der „transport logistic“ (4. – 7. Juni 2013) in Halle A6, wie Edeka Rhein-Ruhr seine Transportaufgabe IT-gestützt umsetzt. Besucher der Messe sind eingeladen, die warenwirtschaftliche Anbindung des Fleet-Board-Telematiksystems live zu erleben.

Gemeinsam mit dem Kunden definieren die Consultants die internen Transportprozesse und legen eine detaillierte Aufwandsabschätzung für die Implementierung vor. Dann erfolgt die sorgfältige und abgestimmte Umsetzung inklusive Anbindung der bereits verwendeten Logistiksoftware von Drittanbietern. Ein intensiver Pilottest durch Anwender und Fleet-Board, sowie Schulungen garantieren die erfolgreiche Umsetzung des IT-gestützten Prozesses im Tagesgeschäft. Das große Plus: Eine fundierte, umfassende Beratung, Analyse und Implementierung im Unternehmen durch die Fleet-Board-Consultants.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo