Indian Scout

EICMA 2015: Indian Scout bekommt eine kleinere Schwester

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Indian

Indian stellt auf der Mailänder Motorradmesse (–22.11.2015) die Scout Sixty vor. Sie stellt mit ihren 999 Kubikzentimetern Hubraum sowie einer Leistung von 57 kW / 78 PS und 89 Newtonmetern Drehmoment nicht nur die kleinere Schwester der Scout dar, sondern bildet künftig auch das Einstiegsmodell der Marke. Die Typenbezeichnung der mit einem Fünf-Gang-Getriebe ausgestatteten Scout Sixty rührt vom Hubraum her, der nach amerikanischer Messart ungefähr 60 Cubic inch beträgt. Das neue Modell hat das gleiche Fahrwerk wie die Scout einschließlich der Telegabel, Federbeine, Bremsen und Räder, aber bei ihr sind zur Unterscheidung Rahmen, Schwinge, Räder und Sitz in Schwarz gehalten. In Deutschland kostet die kleinste Indian 11.990 Euro, in Österreich 13.990 Euro (ink. Nova).
auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Indian

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo