Ein gutes Herz oder Kommerz? Rapper Eminem unterstützt Arbeitslose in der KfZ-Branche
Ein gutes Herz oder Kommerz? Rapper Eminem unterstützt Arbeitslose in der KfZ-Branche Automobile Eleganz. Bilder

Copyright: auto.de

Normalerweise lassen sich berühmte und weniger berühmte Rapper vorzugsweise von zwei Gruppen als Entourage auf ihre Tour, in Shows, in Clubs oder auf Parties begleiten: äußerst spärlich bekleidete junge, vollbusige Mädchen und kräftige Freunde in XXL-Kleidung und mit ordentlich Bling-Bling-Schmuck an Arm, Ohren und sogar Goldzähnen. Der Skandalrapper Eminem aber überraschte bei einem Auftritt des US-Talkmasters Jimmy Kimmel mit einem besonderen Gefolge: in seinem Schlepptau brachte er 200 entlassene Arbeiter der Automobilbranche aus Detroit mit ins Studio.

Ziel dieser Aktion war, dass Eminem nach eigenen Aussagen auf die betroffenen Menschen, die sich hinter Begriffen wie Wirtschaftskrise und Massenentlassungen verbergen, aufmerksam machen möchte. So ließ er ein Flugzeug chartern, dass die 200 Arbeiter aus seiner Heimatstadt Detroit zur Show nach Los Angeles transportierte.

Doch nur die Aufmerksamkeit im amerikanischen Fernsehen auf die Arbeiter ist Eminem nicht genug: der Rapper lädt alle entlassenen und von Entlassungen bedrohten Arbeiter zu einem Geheimkonzert von ihm in Detroit ein. So könnten die Angestellten der gebeutelten Autoindustrie wenigstens für einen Abend ihre miserable Lage vergessen und neue Hoffnung auf eine bessere Zukunft schöpfen.

Eminem – ein barmherziger Samariter?

Eigentlich alles eine nette Idee. Dennoch stellt sich kritischen Lesern vielleicht die Frage: Beweist Eminem mit dieser Aktion einfach als überaus erfolgreicher Rapper sein Herz für die Autobranche? Schließlich spielte er in dem semi-biographischen Film „8 Mile“ selbst einen KfZ-Mechaniker. Oder ist das alles nur eine kluge PR-Show, um den Verkauf des gerade erschienen neuen Albums „Relapse“ zu fördern?

Eminem hat auf jeden Fall vorgesorgt, damit die 200 Arbeitslosen ihm nicht die Show bei Kimmel stehlen. Dreimal innerhalb von vier Wochen wird er bei dem Talkmaster zu Gast sein, um seine Neuerscheinung zu promoten. Da kann er ja beruhigt mal ganz nobel ein paar Minuten Aufmerksamkeit aufgeben..

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M440i x-Drive.

BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

zoom_photo