Neuzulassungen

Ein Wechsel an der Zulassungsspitze

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ford

Im Februar hat sich in einem Segment ein Wechsel bei den Zulassungen gegeben. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) meldet, war der Ford Kuga hat die Spitzenposition bei den SUV eingenommen und löst damit den Mercedes-Benz GLC ab.

Bei den Sportwagen blieb der Audi TT auf Platz eins und bei den Mini-Vans die B-Klasse von Mercedes-Benz.

Volkswagen dominiert mit Polo, Golf, Passat, Tiguan, Touran und Transporter die Kleinwagen-, Kompakt- und Mittelklasse sowie die Segmente Geländewagen, Vans und Utilities.

Mercedes-Benz liegt mit der S-Klasse in der Oberklasse vorne, während Audi mit der A6-Baureihe den Bestseller in der oberen Mittelklasse stellt und Fiat mit dem Ducato bei den Wohnmobil-Basisfahrzeugen.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Skoda Enyaq RS iV

Skoda Enyaq RS iV: Mit dem Allrad-Elektriker auf Eis und Schnee

zoom_photo