Ellen Lohr wechselt mit einem Lamborghini in die ADAC-GT-Masters

Ellen Lohr wechselt mit einem Lamborghini in die ADAC-GT-Masters Bilder

Copyright: auto.de

Nach einem fünfjährigen Ausflug in die Rallye-Szene, unter anderem bei der Dakar, wechselt die ehemalige DTM-Pilotin Ellen Lohr in die ADAC-GT-Masters, wo sie einen Lamborghini Gallardo fährt. Beim Saisonstart der „Liga der Traumsportwagen“ vom 9. bis 11. April in der Motorsport-Arena Oschersleben startet die 44-Jährige gemeinsam mit Pierre von Mentlen (Schweiz) für das Team Reiter Engineering.

Neben den Einsätzen im ADAC-GT-Masters startet Lohr auch für Lamborghini in der FIA GT3-Europameisterschaft. Teamchef Hans Reiter setzt in der ADAC-Serie noch einen zweiten Gallardo ein, den sich Albert von Thurn und Taxis und Peter Kox teilen. Der TV-Sender Kabel eins überträgt alle Rennen der ADAC-GT-Masters jeweils sonnabends und sonntags von 11.45 Uhr bis 13.15 Uhr live. Moderator ist Rainer Braun, der sich durch seine launigen Kommentare längst Kultstatuts erworben hat.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

zoom_photo