VW

eMagazine der Volkswagen-Sound-Foundation im App-Store
eMagazine der Volkswagen-Sound-Foundation im App-Store Bilder

Copyright:

Die Volkswagen-Sound-Foundation stellt zum Jahresende das neue, interaktive eMagazine für das iPad in den iTunes-Store. Damit fällt der Startschuss für eine Story-Reihe, die künftig Informationen und Mediamaterial zu TopActs, Bands und Events erlebbar macht. Viele der geförderten Bands blicken auf eine Erfolgsgeschichte zurück und gemeinsam in die Zukunft.

Pünktlich zum Jahresende geht die Volkswagen Sound Foundation mit dem interaktiven eMagazine als iPad-Anwendung neue Wege. Neben den Inhalten der Förderung, Bildmaterial, Biografien und Hörproben werden auch Videomaterial der Künstler und Informationen zu Events angeboten. Für die kommenden Versionen des eMagazine sind vermehrt Hintergrundstorys, Interviews und Specials geplant. Das eMagazine steht in den nächsten Tagen kostenlos zum Download im Apple Store bereit.

Mit dem Jahr 2012 beginnt auch der aktuelle Förderzeitraum im Rahmen des Pate-Pate-Prinzips. Drei neue TopActs unterstützen drei Newcomer und neun Talentbands in den Kategorien Pop, HipHop & R’n’B, Dance & Electro und Rock – ein spannendes Jahr steht vor der Tür.

Musikalischer Auftakt wird zu Beginn des Jahres eine neue Ausgabe der Eventreihe „Lindenbeats“ im Automobil Forum Unter den Linden in Berlin sein. Die Bands „Beta 2.0“, „Gone Astray“ und „The Life Between“ sorgen dort am 28. Januar 2012 für rockigen Livesound. Der Eintritt ist frei.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Maybach S-Klasse.

Mercedes-Maybach S-Klasse Erlkönig

Abarth 595 Pista soll junge Fahrer ansprechen

Abarth 595 Pista soll junge Fahrer ansprechen

Wayne Griffiths: Eigene Autos sind eine Frage der Glaubwürdigkeit

Wayne Griffiths: Eigene Autos sind eine Frage der Glaubwürdigkeit

zoom_photo