England abgeschnitten von der Welt
England abgeschnitten von der Welt Bilder

Copyright:

Montag, 19. April. Schulanfang in England. Viele Plätze bleiben leer. Das europaweite Flugverbot verhindert die Heimkehr zigtausender Briten auf ihre Insel. Die englische Regierung erwägt sogar, die Navy einzusetzen, um Urlauber übers Meer aus den Vereinigten Statten nach Hause zu holen.

Wer es in Europa per Bahn oder Auto bis an den Kanal schafft, wartet in endlosen Schlangen an den Bahnhöfen oder in den Fährhäfen. Dabei werden alle verfügbaren Schiffe eingesetzt. Selbst Frachtfähren wurden zu Passagierfähren umfunktioniert, um die Menschen auf die Insel zu bringen. Der Zug durch den Kanaltunnel ist hoffnungslos überbucht.

An den Universitäten von Cambridge und Oxford wurden die Termine für die anstehenden Examensarbeiten auf unbestimmte Zeit verschoben. In den Supermärkten werden Melonen und Südfrüchte knapp, die sonst täglich aus Israel, Spanien und aller Welt eingeflogen werden. Den Blumengeschäften gehen die Rosen aus – die kommen zu dieser Jahreszeit nämlich per Flugzeug aus Afrika oder Südamerika. Und andersherum vergammelt der schottische Wildlachs auf den englischen Flughäfen in den Frachthallen … Die Schäden für die britische Wirtschaft erreichen Milliardenhöhen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Bentley Flying Spur.

Bentley Flying Spur: Wo ist der beste Platz?

zoom_photo