Erdgas-Tankstellen

Erdgas-Tankstellen werden schrittweise wieder geöffnet

Tanken mit Erdgas Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Aral

Die nach einem Tankunfall mit einem VW Touran Ecofuel erfolgte Sperrung zahlreicher Erdgas-Tankstellen wird schrittweise wieder aufgehoben. Das Mineralölunternehmen Total empfiehlt den Tankstellen, nur einzelne Modelle von der Betankung auszuschließen.

Aral hat seine Empfehlung nach Angaben der Initiative „Zukunft Erdgas“ ebenfalls angepasst und die generelle Sperrung aufgehoben. Auch hier bleiben nur einzelne Modelle ausgeschlossen.
Die Erdgas-Initiative sprach von einer „Überreaktion“ der Mineralölkonzerne. Bei dem Vorfall in Duderstadt im Kreis Göttingen war vor einer Woche bei einem VW Touran der Gastank geborsten (nicht explodiert).

Für die mit Erdgasantrieb ausgestatteten Fahrzeuge gab es bereits einen Rückruf von VW und ein in diesem Zusammenhang ausgesprochenes Tankverbot für CNG (Compressed Natural Gas). Die Autos können alternativ auch mit Benzin betrieben werden.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Aufgebockter Porsche 911 Safari abgelichtet

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

Praxistest Skoda Enyaq iV 80: Quell der Entspannung

zoom_photo