Erhebliche regionale Kraftstoff-Preisunterschiede
Erhebliche regionale Kraftstoff-Preisunterschiede Bilder

Copyright: auto.de

Erhebliche regionale Kraftstoff-Preisunterschiede Bilder

Copyright: auto.de

Erhebliche regionale Kraftstoff-Preisunterschiede Bilder

Copyright: auto.de

An den deutschen Tankstellen bestehen derzeit Spritpreisunterschiede von bis zu rund acht Cent – je nach Stadt und je nach Region. Dies zeigt die aktuelle ADAC-Auswertung der Kraftstoffpreise an Markentankstellen in den 16 Landeshauptstädten sowie den weiteren vier Großstädten Köln, Frankfurt am Main, Dortmund und Essen. Danach kostet ein Liter Super E10 in Bremen gestern Vormittag 1,506 Euro, in Saarbrücken dagegen 1,581 Euro – eine Differenz von 7,5 Cent.

Ein Liter Diesel war in Bremen für 1,344 Euro zu haben, die Autofahrer in der saarländischen Landeshauptstadt mussten mit durchschnittlich 1,426 Euro 8,2 Cent mehr je Liter hinlegen. Wie der aktuelle Preischeck weiter ergab, ist Frankfurt am Main derzeit die zweitteuerste Stadt – allerdings mit deutlichem Vorsprung zum Letztplatzierten Saarbrücken. So kostet ein Liter E10 in Frankfurt derzeit 1,565 Euro, der Preis für einen Liter Diesel liegt bei 1,406 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen C3.

Citroen C3: Die Kraft des Designs

Skoda Fabia Monte Carlo.

Skoda Fabia Monte Carlo: Premium und kompakt 

Audi RS 6 Avant.

Audi RS 6 Avant: Heiße Fracht

zoom_photo