Upgrade

Erlkönig BMW Alpina XD3 erwischt
auto.de Bilder

Copyright: Auomedia

auto.de Bilder

Copyright: Auomedia

auto.de Bilder

Copyright: Auomedia

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: Auomedia

auto.de Bilder

Copyright: Auomedia

Da ist der neue BMW X3 noch kaum auf der Straße, beginnt Alpina schon mit der Leistungsüberprüfung die im neuen Alpina XD3 mündet.

Der Alpina XD3 bleibt seinen bewährten Designelementen treu

Das Erfolgsgeheimnis des wegweisenden Bi-Turbo-Modells war die Mischung aus Fahrperformance, Traktion und Effizienz, gepaart mit SAV-typischen Merkmalen, wie beispielsweise einer erhöhten Sitzposition und der guten Alltagstauglichkeit.

Wie von den früheren Alpina-Modellen bekannt, fließen auch in den neuen Alpina XD3 die altbekannten Designelemente und aerodynamische Raffinessen in das Gesamtbild der äußeren Erscheinung.

Mit einem eventuellen Reihensechszylinder Bi-Turbo Dieselmotor, der dann auch auf mehr als 350 PS kommen sollte, könnte der neue BMW 2019 der Öffentlichkeit präsentiert werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

zoom_photo